Arthur Müller (1871 - 1935)

Arthur Müller (1871 - 1935) war als deutscher Bauunternehmer an der Gründung des ersten deutschen Motorflugplatzes in Berlin-Johannisthal beteiligt. Als Betreiber trug Müller dazu bei, den Standort als Zentrum der deutschen Luftfahrt zu etablieren. In Berlin-Johannisthal veranstaltete Müller die erste internationale Luftfahrtschau (ILA). 1910 veranlasste er den Bau einer Parseval-Luftschiffhalle. Da Arthur Müller Jude war, wurde seine Familie enteignet und vertrieben. Seine Leistungen für die Entwicklung der Luftfahrt wurden von den Nazis verschwiegen.
Ansprechpartner
Airport Center (²BAC)

Öffentlichkeitsarbeit Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-77770

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Willy-Brandt-Platz 2
    12529 Berlin