Elly Beinhorn (1907 - 2007)

Elly Beinhorn vor ihrem Flugzeug
Elly Beinhorn vor ihrem Flugzeug (Quelle: Bundesarchiv, Bild 102-14476, Fotograf: Georg Pahl)
 

Elly Rosemeyer-Beinhorn (1907 – 2007) war eine berühmte Fliegerin. In den 1930er Jahren errang „Deutschlands kühnste Frau“ etliche Langstreckenrekorde, darunter der Alleinflug über 7.000 Kilometer nach Afrika und eine Weltumrundung. Ihre Leidenschaft für das Fliegen entfachte 1928, als sie einen Vortrag des Flugpioniers Hermann Köhler über die erste Überquerung des Atlantik in Ost-West-Richtung hörte. Gegen den Widerstand ihrer Eltern machte die Kaufmannstochter aus Hannover mit 21 Jahren ihren Flugschein. Von ihren Ersparnissen kaufte sie sich ein kleines Flugzeug (Tiefdecker).

Ansprechpartner
Airport Center (²BAC)

Öffentlichkeitsarbeit Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-77770

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Willy-Brandt-Platz 2
    12529 Berlin