Flughafen Berlin-Tegel (TXL)

Flughafen Tegel
IATA Flughafencode TXL
ICAO Code EDDT

Flughafen­bezugspunkt (FBP) /

Geographische Lage

52° 33' 34,87” N

13° 17' 15,76” O

Höhe: 122 ft

Entfernung 8 km nördlich 
vom Stadtzentrum
Anfahrt PKW, Bus, Taxi
Gesamtfläche 466 ha
Vorfeld-/ Flugbetriebsfläche südliches Vorfeld: 
306.239 m²
Start- und Landebahnsystem

2 Start- und Landebahnen/ Parallelbahnsystem  
(Abstand 250 m)

08 L 3.023 m x 46 m
Betriebsstufe CAT III b
26 R 3.023 m x 46 m
Betriebsstufe CAT III b

08 R 2.428 m x 46 m
Betriebsstufe CAT I
26 L 2.428 m x 46 m
Betriebsstufe CAT II

Frachtgebäude Kapazität: 40.000 t/Jahr
Quarantänestation für Tiere, 
Zwischenlager für Sendungen mit radioaktiven Stoffen
Borddienstgebäude (LSG) Grundfläche: 4.750 m²
Herstellung der Bordverpflegung
Technische und flughafenspezifische Versorgung Werkstätten und deren Nebeneinrichtungen, KFZ-Halle, zentrale Materialversorgung, technische Verwaltung, Spezialgeräte, betriebsinterne Tankstelle, Werkfeuerwehr
Tower (Deutsche Flugsicherung) Höhe: 47,5 m
Abfertigungs­gebäude/ Terminals Terminal A: Schalter 0-15
Terminal B: Schalter 22-39
Terminal C1: Schalter 40-57
Terminal C2: Schalter 60-73
Terminal C3: Schalter 80-85
Terminal D: Schalter 70-91
Terminal E: nur Ankunft
Verkehrsaufkommen/ Kapazität 2015: ca. 21,5 Mio. Passagiere

Nachtflugbeschränkung (Angaben in lokaler Ortszeit)

In Tegel gilt eine Nachtflug­beschränkung von 23.00 bis 6.00 Uhr. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur die Nachtpostflugzeuge sowie genehmigungspflichtige Sonderflüge.

Flugzeughallen Lufthansa/ Germania
Airberlin

 

Stand: Juni 2015