Flughafen Berlin-Schönefeld

Flughafen Schönefeld

Auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld wurden im letzten Jahr rund 8.000Tonnen Luftfracht umgeschlagen (+4 %). Das Wachstum ist vor allem auf die Expressdienste zurückzuführen. 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz aus seinem Hilfsgüterzentrum am 24-h-offenen Flughafen Schönfeld Hilfsgüterflüge u.a. nach Nepal (Erdbeben Katmandu) geflogen, bzw. Decken für Flüchtlinge in Deutschland von der Partnerorganisation aus Kanada erhalten.

TNT Express und DRK - Abfertigung über das Express Center in Schönefeld

Express Center

Aufgrund der Sanierung der Vorfeldflächen für die Expressdienste erfolgt seit August 2013 die Abfertigung von UPS und FedEx sowie der Beiladefracht vom Flughafen Berlin-Schönefeld über das Cargo Center am neuen Flughafen Berlin Brandenburg. Die Abfertigung von TNT Express und DRK verbleibt im Express Center.

Das Express Center hat eine Kapazität von 30.000 Tonnen pro Jahr und kann bei größerem Aufkommen modular erweitert werden.

Ansässige Firmen Anzahl
Spediteure am Flughafen 14
Airlines als Linien-Airlines 25
Expressdienste am Flughafen UPS, FedEx, TNT Express
Ziele Anzahl
Innerdeutsch 2
Europa 70
Interkontinental 9
Anbindung
Entfernung zur Autobahn 3 km
Entfernung zum Bahnterminal 1 km
LKW Terminal vorhanden
Landseitige Andockpositionen 10

Anfahrt

Fracht Schönefeld
Ansprechpartner
Torsten Jüling

Torsten Jüling Product Manager Air Cargo

+49 30 6091-70715

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Aviation Marketing
    12521 Berlin