Westgate

Westgate

Gewerbliche Einrichtungen im Technikumfeld

Maintenance Area .

Westgate ist ein Quartier, welches in unmittelbarer Nachbarschaft zur Maintenance Area entsteht. Die luftseitig gelegenen Flächen der Maintenance Area beherbergen die Wartungshangars und Gebäude der Flughafeninfrastruktur. Landseitig besteht die Möglichkeit, im Quartier Westgate ergänzende Funktionen zu realisieren, da die Zugangskontrollstelle West in unmittelbarer Nähe liegt. Auf einer Fläche von rund sieben Hektar ist hier die Ansiedlung von gewerblichen, luftverkehrsbezogenen Einrichtungen geplant. Daraus ergibt sich für das Westgate Areal auch ein hoher Standortvorteil gegenüber den Mitbewerbern.

Durch die Kommune wurde die Aufstellung eines Bebauungsplanes für dieses Gebiet beschlossen. Es ist vorgesehen, dass der künftige Nutzungsschwerpunkt in diesem Gebiet auf technisch ausgerichteten Gewerbebetrieben mit starkem Flughafenbezug liegt. Der nahegelegene S-Bahnhof und die Anbindung an die Bundesstraße 96a bieten eine hervorragende verkehrliche Anbindung.

Westgate in Zahlen

Nettobauland: rund 7 Hektar
Gebäudehöhe: 5 Geschosse
Bruttogeschossfläche: 30 000 Quadratmeter
Baufeldgrößen: variable Flächenzuschnitte

Nutzungsmix

  • Wartungseinrichtungen
  • Technische Dienstleistungen
  • Flughafenaffine Dienstleistungen