X

Datenschutzerklärung Travel News

Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Vertrauenssache und für uns wichtig. Damit Sie sich bei der Nutzung unseres Service sicher fühlen, möchten wir Sie über unsere Datenverarbeitung informieren.

Sie können diese Datenschutzhinweise jeder Zeit unter

http://www.berlin-airport.de/de/geschaeftspartner/touristik-corporates/touristik/travelnews/datenschutzerklaerung/index.php einsehen.

Ebenso können Sie diese ausdrucken oder speichern, indem Sie die Funktionen Ihres Internetbrowsers nutzen und dort zumeist unter „Datei speichern unter“ eine Kopie dieses Dokument auf Ihrem Computer herunterladen.

Im Rahmen der Anmeldung zur Travel News müssen Sie die Kenntnisnahme dieser Datenschutzhinweise mittels eines Button bestätigen. Bei Anklicken dieses Buttons stimmen Sie der Datenverarbeitung durch die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) zu.

Mit der Zustimmung zu den nachfolgenden Datenschutzhinweisen willigen Sie gegenüber der FBB in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach den in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Vorgaben sowie Zwecken unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften ein.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Abteilung Aviation Marketing
12521 Berlin

Vorsitzender der Geschäftsführung:
Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup;
Geschäftsführerin Finanzen: Heike Fölster;
Geschäftsführer Personal:
Dr. Manfred Bobke-von Camen

Email: aviationmarketing@berlin-airport.de
Telefon: +49 30 6091 70242
Telefax: +49 30 6091-70260

Zwecke & Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie nationaler Datenschutzvorschriften. Für die Versendung von Newslettern oder anderen Online-Informationsangeboten in Bezug zum Aviation Marketing sowie für die weitere Kontaktaufnahme bspw. für die Einladung zu Informationsveranstaltungen erfolgt eine personenbezogene Datenverarbeitung ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO), welche Sie uns, ggf. auch mündlich, erteilt haben.

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerspruch kann per Brief, E-Mail, Fax an zuvor genannte Kontaktdaten oder mittels Nutzung des entsprechenden Links, der in jedem Newsletter enthalten ist, gegenüber der FBB ausgeübt bzw. erklärt werden.

Ihre bei uns gespeicherten Daten werden ausschließlich für die zuvor genannten Zwecke verwendet. Haben Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den bisherigen Service sodann nicht mehr bereitstellen können.

Datenkategorien

Folgende personenbezogene Daten werden beispielhaft verarbeitet:

  • Anrede
  • Vorname, Name
  • Reisebüro/Firma
  • Position
  • Ort
  • Land
  • Vorwahl/Telefon
  • E-Mail-Adresse

Datenweitergabe

Innerhalb der FBB erhalten nur diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung ihrer jeweiligen Arbeitsaufgabe benötigen. Dies sind in diesem Fall Mitarbeiter der Abteilung Aviation Marketing.

Weiterhin können zur Wahrnehmung der Aufgaben der FBB Dritte zur Datenverarbeitung einsetzt werden. Zur Verwaltung von Kontaktdaten sowie den Informationsversandt verwenden wir MailChimp der Firma MailChimp, Privacy Department, 512 Means St. Suite 404, Atlanta, GA 30318. Alle ggf. eingesetzten Drittdienstleister werden von uns vertraglich zur Wahrung von Datenschutz und Datensicherheit verpflichtet, um Ihre Betroffenenrechte ausreichend zu schützen. Die Datenschutzmaßnahmen werden von uns fortlaufend geprüft.

Betroffenenrechte

Sie können jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten von der FBB erhalten. Ebenso können Sie Sperrung, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten soweit gesetzlich zulässig verlangen. Weiterhin steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit oder Einschränkung der Verarbeitung unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu.

Entsprechende Ansprüche richten Sie bitte an die jeweilige Organisationseinheit der FBB, welche Ihre Daten verarbeitet. Hierzu verwenden Sie bitte die oben benannten Kontaktadressen der FBB.

Datenspeicherung

Personenbezogene Daten werden von der FBB solange gespeichert, wie es für die die zuvor beschriebenen Zwecke notwendig ist. Wir werden Ihre Kontaktdaten bis zu einem Widerruf, einer Abbestellung oder bis zur Einstellung des Versands der Online-Informationsangebote der FBB speichern.

Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung der Online-Anmeldung werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver der FBB an den PC des Nutzers verschickt und dort auf der Festplatte abgespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil des PC-Systems des Nutzers und können auch keinen Schaden anrichten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.

Für die Nutzung der Online-Anmeldung der FBB ist ein Sitzungscookie (oder auch Sessionkey) notwendig. Sollten Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies nach Beendigung der Internetnutzung von Ihrer Festplatte löscht, das Speichern von Cookies blockiert oder Sie auf den Empfang eines Cookies hinweist, bevor dieser Cookie gespeichert wird. Soweit Sie die Speicherung von Cookies ablehnen oder in Ihrem Browser deaktivieren, können wir nicht sicherstellen, dass Sie alle Dienste unseres Angebots ohne Einschränkungen nutzen können. Die Löschung von Cookies nach Beendigung der Nutzung unseres Internetauftritts hat keine Auswirkung auf die Nutzungsfähigkeit des Angebots der FBB.

Sicherheit

Die FBB hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten vor Verlust, zufälliger Zerstörung, unbefugter Veränderung sowie unberechtigtem Zugriff geschützt sind. Sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen werden durch die FBB fortlaufend geprüft und bei Bedarf verbessert, um jederzeit ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten zu können.

Fragen und Auskünfte

Für Fragen und Auskünften oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktdaten. Auf Grund der stetigen Weiterentwicklung unseres Angebots ist es notwendig dieses Dokument in unregelmäßigen Abständen zu überarbeiten. Über Neuerungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Datenschutz

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit auch an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens wenden. Hierzu schreiben Sie uns eine entsprechende Nachricht an:

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Datenschutzbeauftragter
12521 Berlin

Darüber hinaus besteht jederzeit bei Vorliegen entsprechender Tatsachen die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres Bundeslandes oder der für die FBB zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Brandenburg eine Beschwerde über die personenbezogene Datenverarbeitung einzureichen.