Nutzung Südbahn

Die südliche Start- und Landebahn des Flughafens Berlin Brandenburg geht zum 16. Juli in Betrieb. Ab dann fliegen alle Flugzeuge mit Start bzw. Ziel Schönefeld von dieser Bahn. Die Baumaßnahmen im Nahbereich der Nordbahn dauern bis zum 28. Oktober 2017. Mit Ende des Sommerflugplans soll der Flugbetrieb von Schönefeld wieder wie bisher über die Nordbahn abgewickelt werden. Im Gegensatz zu heute wird während der Nordbahnsperrung die Nachtflugbeschränkung des BER gelten.

SXF BER SLB

Flugrouten

Die Flugverfahren für die temporäre Nutzung der Südbahn unterscheiden sich von den Flugverfahren, die mit Betrieb des BER in Kraft treten werden. mehr zum Thema: Flugrouten

Fluglärmüberwachung

Fluglärm

Zur temporären Inbetriebnahme der Südbahn wird die Flughafengesellschaft alle stationären Messstellen rund um den BER in Betrieb nehmen. mehr zum Thema: Fluglärm

Schallschutzprogramm

Schallschutzprogramm BER

Alle Anwohner, die noch keinen Antrag gestellt haben, können dies jetzt tun. mehr zum Thema: Schallschutzprogramm BER

Anwohnerinfo

030 6091 60910

@berlinairport

Gerne können Sie sich bei allen Fragen an unser Anwohnertelefon wenden. Die Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen telefonisch oder per E-Mail rund um die Uhr zur Verfügung.