Pressemappe

Flughafenstandort Berlin-Brandenburg:
Mehr als 29,5 Millionen Passagiere pro Jahr

Berlin ist mit mehr als 29,5 Millionen Passagieren pro Jahr der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld im Südosten Berlins sowie den Flughafen Berlin-Tegel, der nordwestlich des Berliner Zentrums liegt. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt. Die Eröffnung ist für das zweite Halbjahr 2017 geplant. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Der neue Flughafen trägt den IATA-Code BER – gleichzeitig sind diese drei Buchstaben das Markenzeichen für den neuen Flughafen. BER wird die Luftverkehrsinfrastruktur für die Region Berlin-Brandenburg sichern und damit das bestehende Flughafensystem ablösen: Der Flughafen Tempelhof wurde in einem ersten
Schritt bereits am 30. Oktober 2008 geschlossen, die Schließung des Flughafens Tegel erfolgt nach der Eröffnung des neuen Flughafens.

Hier finden Sie die aktuelle Pressemappe zum Herunterladen. Außerdem können Sie Pressematerialien aus dem Pressemitteilungs-Archiv herunterladen, die für bestimmte Pressekonferenzen und Pressetermine zusammengestellt wurden.
Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner