Kunst am Bau am Flughafen Berlin Brandenburg

Ein Flughafen ist ein ausgezeichneter Ort um Kunst zu präsentieren. An dieser Schnittstelle gibt es Grenzüberschreitungen zwischen national und international, zwischen Land und Luft, zwischen Vorfreude und Abschiedsschmerz, zwischen Warten und Erwarten. Die Kunst am Flughafen Berlin Brandenburg greift das Überschreiten dieser imaginären und konkreten Grenzen in all seinen Facetten auf und thematisiert es auf unterschiedlichste Art und Weise an verschiedenen, ausgewählten Stellen.
Veröffentlicht am 15.06.2012

Der Sternentalerhimmel des Künstlerduos STOEBO

Im ersten Moment wirkt es als könne man sie einsammeln. Doch die mehr als 5.000 Münzen sind in den Boden des Ankunftsbereichs eingelassen und ordnen sich nach dem Sternenbild der nördlichen und südlichen Hemisphäre an.

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle /
Erster Pressesprecher

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Download

Klicken Sie den folgenden Verweis an, um sich das Bild herunterzuladen.

Bitte verwenden Sie als Quellenangabe:
© Alexander Obst / Marion Schmieding, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Nutzungsbedingungen
Das Foto darf ausschließlich für redaktionelle oder private Zwecke verwendet werden.