Notfallübung am Flughafen

Veröffentlicht am 24.05.2016 / Berlin

Ein Flugzeug stößt mit einem Vorfeldbus zusammen. 500 Menschen müssen gerettet werden. Zum Glück war das Szenario nur eine Übung. Mit rund 1.400 Einsatzkräften hat der Landkreis Dahme-Spreewald am 16. April 2016 in einer Notfallübung am zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg den Ernstfall geprobt.

Embed Code

Download in hoher Qualität

Um sich das Video in hoher Qualität herunter zu laden, klicken Sie auf den entsprechenden Link.
Bitte verwenden Sie als Quellenangabe: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Nutzungsbedingungen
Das Video darf ausschließlich für redaktionelle oder private Zwecke verwendet werden.