X

Mit Delta Air Lines zum Big Apple: Airline baut Angebot ab Berlin aus

04.05.2018

Delta Air Lines fliegt auch diesen Sommer wieder täglich nonstop von Berlin-Tegel nach New York in den USA. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Langstreckenverbindung in diesem Jahr bereits früher und deutlich länger – vom 5. Mai 2018 bis zum Flugplanwechsel Ende Oktober 2018 – angeboten.

„Aufgrund des sehr erfolgreichen Jahres 2017, in dem wir die Wiederaufnahme des Fluges gefeiert haben, verlängern wir unsere Berlin – New York-JFK-Verbindung in dieser Sommersaison“, so Dwight James, Delta Air Lines’ Senior Vice President – Trans-Atlantic at Delta Air Lines. „New York ist eine der beliebtesten Destinationen für deutsche Reisende und dadurch, dass wir die Metropole mit zwei Abflughäfen in Deutschland verbinden, wird das Reisen für unsere Kunden noch komfortabler.“

„Die Verbindung Berlin-New York ist eine wichtige Langstreckenverbindung für die Hauptstadtregion. Dass Delta das Angebot in diesem Jahr ausweitet, ist für alle Seiten ein Gewinn,“ sagt Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. „Aus europäischen Hauptstädten wie London, Paris oder Rom direkt nach New York fliegen zu können, ist eine Selbstverständlichkeit. In Berlin ist das noch nicht so alltäglich. Umso mehr begrüßen wir das Engagement von Delta. Ich bin überzeugt, dass der wirtschaftliche Erfolg der Strecke weiter zunimmt und die Entscheidung belohnt.“

Flugzeiten

Die Flugzeiten sind ideal für Reisende, die das Maximum aus ihrem New York-Besuch herausholen wollen. Die Flieger der amerikanischen Airline starten täglich um 12.55 Uhr in Berlin-Tegel mit Landung am Flughafen New York JFK um 16.01 Uhr Ortszeit. Nach einem letzten vollen Besuchstag in der Metropole am Atlantik geht es um 20.30 Uhr vom Flughafen JFK wieder in Richtung Berlin. Die Ankunft in Tegel erfolgt am Folgetag um 11.00 Uhr Ortszeit. Die Flugzeit beträgt je nach Flugrichtung achteinhalb bis neun Stunden. Auf der Strecke kommt eine Boeing 767-300 ER mit 208 Sitzen, davon 26 in der Business Class, zum Einsatz.

Über Delta Air Lines

Delta Air Lines befördert jährlich fast 180 Millionen Fluggäste. Das Magazin FORTUNE wählte Delta auch 2018 unter die Top 50 der meist geschätzten Unternehmen der Welt sowie zum siebten Mal in acht Jahren zur angesehensten Fluggesellschaft weltweit. Bei der jährlichen Airline-Umfrage von Business Travel News lag Delta als erste Fluggesellschaft überhaupt in sieben aufeinander folgenden Jahren auf Platz 1. Delta und die Delta Connection Fluggesellschaften bedienen ein globales Streckennetz von 321 Destinationen in 57 Ländern auf sechs Kontinenten. Die in Atlanta beheimatete Fluggesellschaft beschäftigt rund 80.000 Mitarbeiter in aller Welt und verfügt über eine Mainline-Flotte von mehr als 800 Flugzeugen. Als Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam hat Delta ein branchenweit führendes, transatlantisches Joint Venture-Abkommen mit Air France-KLM und Alitalia geschlossen. Außerdem hat die Fluggesellschaft ein JV mit Virgin Atlantic gebildet. Mit den Allianzpartnern bietet Delta von den Drehkreuzen in Amsterdam, Atlanta, Boston, Detroit, Los Angeles, Mexico City, Minneapolis/St. Paul, New York-JFK and LaGuardia, London-Heathrow, Paris-Charles de Gaulle, São Paolo Salt Lake City, Seattle, Seoul, und Tokio-Narita über 15.000 Flüge täglich an. Delta investierte mehrere Milliarden US-Dollar in die weitere Optimierung von Bordprodukten, Serviceleistungen und Flughafeneinrichtungen. Weitere Informationen online auf dem Delta News Hub und auf www.delta.com, bei Twitter unter @DeltaNewsHub, unter google.com/+delta, bei Facebook unter Facebook.com/Delta sowie im Delta-Blog takingoff.delta.com.


Pressekontakt Delta Air Lines
Magdalena Hauser | Jonas Jung
Wilde & Partner Public Relations
Tel.: +49 89 179190 14
E-Mail: delta@wilde.de

Fotomaterial

Weitere Presseinformationen

Ansprechpartner
Hannes Stefan Hönemann

Hannes Stefan Hönemann Leiter Unternehmens-
kommunikation

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner