Erneuerung der Instrumentenlandeanlage auf der südlichen Landebahn des Flughafens Berlin - Tempelhof

11.04.2001
Zum Erhalt des Sicherheitsstandards wird auf dem Flughafen Berlin - Tempelhof vom 17. April 2001 bis voraussichtlich 17. August 2001 das Instrumentenlandesystem auf der südlichen Landebahn erneuert.

Es ist mit einer verstärkten Nutzung der Nordbahn für Starts und Landungen zu rechnen, weil im Zuge der Bauarbeiten die Südbahn zeitweilig gesperrt werden muss.

Für die damit möglicherweise verbundenen Lärmbeeinträchtigungen bitten die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und die Berliner Flughafen-Gesellschaft mbH um Verständnis.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner