Feierliche Eröffnung der neuen Check-In Positionen 50 - 68 am Flughafen Tegel

27.09.2001
Am 27. September 2001 konnte am Flughafen Tegel auf dem Parkdeck P 2 die offizielle Einweihung der Terminalerweiterung begangen werden. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit nahm gemeinsam mit der Geschäftsführung der Berliner Flughä-fen das feierliche Ribbon-Cutting vor.

Mit überdachtem Zugang zum Hauptgebäude des Flughafens Tegel bietet der Standort des &neues& Terminals eine optimale Anbindung an vorhandene technische Strukturen. Der besonders für den Abfliegenden interessante Boulevard Tegel mit seinen Geschäften und Restaurationsbetrieb ist somit ebenso wie der Service- und Reisemarkt unmittelbar zugänglich. Durch die Lage direkt an der zentralen Vorfahrt sind auch die Bushaltestellen und Taxiplätze schnell erreicht.

Die Baumaßnahmen, welche im September 2000 durch die beauf-tragten Baufirmen begonnen wurden und die die luftseitigen Anla-gen unverändert ließen, waren notwendig, um in Spitzenstunden die Verkehrsströme landseitig optimal zu steuern. Die Investitions-kosten von insgesamt 24,12 Millionen DM beinhalten sowohl die Gesamtkosten des Gebäudes mit Straßenanbindung als auch Investitionen für z.B. zusätzliche Vorfeldbusse.

Die geschaffenen Check-In Positionen mit 20 Countereinheiten sollen sowohl für Charter- als auch Linienflüge genutzt werden. Der neue Abflugwarteraum bietet den Passagieren 380 Sitzplätze, einen Duty-free-Shop und eine Bar für die kleine Erfrischung vor dem Flug. Über Treppen gelangt der Passagier zu den Vorfeld-bussen, welche den abfliegenden Gast zum Flugzeug bringen. Der gesamte Komplex ist hell und lichtdurchflutet in spezieller Holz- und Glaskonstruktion gestaltet. Auch das Mietwagencenter, welches in letzter Zeit einen Übergangsstandort in Anspruch nahm, kann seinen Kunden nun wieder in bisheriger Größenord-nung einen festen Anlaufpunkt im neuen Gebäude bieten und von der direkten Nähe zu den Parkflächen P 2 profitieren, die den funktionalen Zusammenhang begünstigen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner