"Neue Ausblicke"

17.12.2002

10. Ausstellung im Flughafen Tempelhof

von Lutz Thuns und Angelica Reichel

Noch bis 18. Januar 2003 sind zwei Künstler in einer Gemeinschaftsausstellung mit Landschaftsbildern in Tempelhof vertreten. Die beiden Berliner lernten sich in der Künstler Gruppe "bloody dog" kennen und stellten seit 1994 öfter zusammen aus.

Bei den Arbeiten von Lutz Thuns, Jahrgang 1958, fällt dem Betrachter besonders die aufwendige Maltechnik ins Auge. Seine landschaftlichen Naturbetrachtungen lassen ohne Zweifel seine Wurzeln als gelernten Porzellanmaler erkennen.

Die Malerin Angelica Reichel begann 1979 mit Aquarellmalerei und beschäftigte sich später auch mit der Seidenmalerei und Zeichenstu-dien. Überwiegend Naturdarstellungen in deren Facettenvielfalt zählen heute zu ihren favorisierten Motiven, die sie u.a. in Stilleben, Collagen oder Detailzeichnungen ausführt.

Im Abfertigungsterminal der Allgemeinen Luftfahrt (GAT) in Tempelhof finden im 2-Monats-Rhythmus Wechselausstellungen der Malerei, Grafik, Fotografie oder weiterer Formen der Bildenden Kunst statt. Die Ausstellung "Neue Ausblicke" ist bei freiem Eintritt in der Regel täglich von 6 bis 22 Uhr zu besichtigen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner