Berliner Flughäfen nach internationaler Norm ISO 9000 zertifiziert

21.05.2003
Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen GmbH (DQS) hat heute, am 14. Mai 2003, den Berliner Flughäfen das Zertifikat nach ISO 9001:2000 überreicht. Die externen Gutachter der DQS bescheinigten dem Unternehmen für die Geschäftsbereiche Verkehr und Flughafensicherheit die erfolgreiche Umsetzung der Anforderungen der Norm ISO 9001:2000. Auch die Schnittstellen-Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Einkauf, Arbeitssicherheit, Personal, Entwicklung, Risiko- und Notfallmanagement sowie Rechnungswesen erfüllen die Anforderungen der internationalen Norm. Nachdem das Qualitätsmanagement-Handbuch der hauptstädtischen Airports die gutachterliche Überprüfung ohne Beanstandungen absolviert hatte, wurden die Prozessabläufe im Betrieb einer mehrtägigen Untersuchung unterzogen. Das Ergebnis: Prüfung bestanden, Zertifikat erteilt. Das ISO 9000 Zertifikat bescheinigt den Berliner Flughäfen, dass sie über ein dokumentiertes Qualitätsmanagement-System verfügen, das effektiv umgesetzt ist und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Der Sprecher der Berlin Brandenburg Flughafen Holding, Dieter Johannsen-Roth, würdigte die Zertifizierung mit den Worten: "Aus meiner langjährigen Berufserfahrung als Manager in führenden Industriebetrieben weiß ich, wie schwierig es ist, ohne jegliche Beanstandungen das Zertifizierungsverfahren nach der internationalen Norm ISO 9000 zu bestehen, insbesondere dann, wenn ein Unternehmen seine Prozesse zum ersten Mal definiert. Die erfolgreiche Überprüfung wesentlicher Bereiche des Unternehmens spiegelt das hohe Maß an Verantwortung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wider, auf die alle Beteiligten zurecht stolz sein können. Die Einhaltung der Qualitätsstandards ist für uns als Dienstleister gegenüber unseren nationalen wie internationalen Kunden Verpflichtung und Ansporn, den Weg konsequent weiter zu gehen".

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner