Gemeinsam stark

17.09.2003
Zwei in der Hauptstadt fest verwurzelte und für die gesamte Region bedeutungsvolle Unternehmen mit langjähriger Tradition vereinbarten am heutigen Tag eine umfangreiche Kooperation. Im Rahmen einer Pressekonferenz am Flughafen Tegel unterzeichneten Dieter Hoeneß, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hertha BSC, sowie Dieter Johannsen-Roth, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen, eine entsprechende Vereinbarung. "Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Berliner Flughäfen. Das Hertha-Logo zwischen Start- und Landebahn ist ein weiteres Symbol für die Verbindung von Hertha BSC und der Stadt Berlin. Alle ankommenden Gäste können schon von weitem erkennen, dass es sich um die Heimat von Hertha BSC handelt. Diese Kooperation ist eine runde Sache", so Dieter Hoeneß.

Schwerpunkt der Kooperation ist in dieser Anfangsphase die wechselseitige Umsetzung umfangreicher Werbemaßnahmen, die in ihrer Art in Berlin einzigartig sind. Hertha BSC erhält die einmalige Möglichkeit, mit zwei großflächigen Kunstrasenlogos auf dem Flughafen Tegel präsent zu sein. Eines dieser Logos wurde in enger Abstimmung mit dem Flughafen und den Flugsicherheitsbehörden gut sichtbar zwischen den beiden Start- und Landebahnen des Flughafens fest installiert. Damit verdeutlicht der Verein schon weit sichtbar seine feste Verbundenheit mit den Berlinern, Gästen und seinen Fans. Im Zufahrtsbereich des Flughafens Tegel befindet sich ein weiteres Großflächenlogo.

Das umfangreiche Werbepaket beinhaltet u.a. für die Berliner Flughäfen neben verschiedenen Arten der Bandenwerbung zusätzliche Präsenz in den Medien von Hertha BSC. Bei jedem Heimspiel von Hertha BSC im Berliner Olympiastadion erscheinen von nun an die Berliner Flughäfen auf großflächigen Werbebanden.

"Wir sind überzeugt, dass diese Kooperationsvereinbarung für beide Partner von gegenseitigem Vorteil ist und seine positive Außenwirkung haben wird. Wir wünschen Hertha BSC in Zukunft viele sportliche Erfolge", unterstrich Dieter Johannsen-Roth.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner