14. Ausstellung im Flughafen Tempelhof

07.10.2003
Die Bilder von Kerstin Kunz sind unverkennbar geprägt von Emotionen und Gefühlen. In den Farben, mal kräftig, dann wieder sanft, kontrastreich oder in weichen Konturen, spiegelt sich vor allem Freude am Leben wider. Das Festhalten schicksalhafter Begegnungen und die Auseinandersetzung mit seelischen Höhen und Tiefen sind ebenfalls Bestandteil ihrer breitgefächerten Motive. Der Wechsel zu Dynamik und Moderne gelingt der Künstlerin dabei nicht etwa abrupt sondern fließend und nachvollziehbar.

Angetrieben von dem Wunsch, ausgetretene Spuren zu verlassen und neue Wege zu suchen, setzt die Malerin aus Barum ihren künstlerischen Schaffensdrang in wunderschöne Bilder um. In ihrer Lebensphilosophie sieht sie gerade dadurch Parallelen zu einem Flughafen als Tor zu Weiten, Unentdecktem, einem fernen Land.

Kerstin Kunz empfiehlt sich mit ihren Werken auch als Quelle der Inspiration für Fluggäste, die während möglicher Wartezeiten Entspannung suchen und finden können sowie Anregungen für die eigene Kreativität erfahren.

Im Abfertigungsterminal der Allgemeinen Luftfahrt (GAT) in Tempelhof finden Wechselausstellungen der Malerei, Grafik, Fotografie oder weiterer Formen der Bildenden Kunst statt. Die Ausstellung "Bilder - Gefühle" ist bis zum 20. Dezember 2003 bei freiem Eintritt täglich von 6 bis 22 Uhr zu besichtigen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner