Neuer Start ab Flughafen Tempelhof

29.03.2004
Gexx fliegt vom City-Airport nach Athen, Thessaloniki und Wien
Heute nahm die Low-Cost-Airline Germania Express (Gexx) vom Flughafen Berlin-Tempelhof aus den Flugbetrieb nach Athen, Thessaloniki und Wien auf.

In die Olympiastadt Athen und nach Thessaloniki wird einmal täglich von Montag bis Freitag geflogen. „Nach Thessaloniki starten wir Montag mit einer Auslastung von 90 Prozent,“ so Jürgen Branse, Geschäftsführer Germania Express.

Ab Mai 2004 bietet Gexx einen zusätzlichen Flug von Berlin-Tempelhof nach Wien an. Der Hinflug findet Freitagabend statt, der Rückflug ist am Sonntagabend. Reisende haben so die Möglichkeit, ein Wochenende in der österreichischen Metropole zu verbringen. In Tempelhof wird Gexx zunächst eine 100-sitzige Fokker F100 stationieren. Die Stationierung einer weiteren Maschine wird derzeit geprüft. Flüge von Berlin-Tempelhof nach Athen und Thessaloniki werden für 88 Euro pro Strecke angeboten. Nach Wien fliegt Gexx ab Tempelhof für 77 Euro. Gebucht werden kann im Internet unter www.gexx.de. Bei Buchung unter der Hotline 01805/737 100 sowie im Reisebüro fällt eine Bearbeitungsgebühr von 7 Euro pro Person und Strecke an.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner