Neu ab Berlin

06.04.2004
Die Low Fares Airline Aer Lingus nimmt ab Sommerflugplan Kurs auf Berlin-Schönefeld. Die Fluggesellschaft nahm am 30. März 2004 Berlin als neue Destination in ihr Streckennetz auf. Die Flüge zwischen Berlin-Schönefeld und Dublin werden jeweils dienstags, donnerstags und samstags mit Boeing 737-500 durchgeführt. Aufgrund der großen Nachfrage fliegt Aer Lingus zwischen dem 5.Mai und dem 05.September 2004 auch mittwochs nach Dublin und zurück.

Zur Eröffnung der Strecke fand heute auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld in Anwesenheit des irischen Botschafters Sean O’ Huiginn die offizielle Erstflugveranstaltung statt. Mit neuen Strecken, neuem Fluggerät und Effizienzsteigerung verdoppelte die irische Airline in den vergangenen zwei Jahren ihr Streckennetz. Die Verbindung zwischen der deutschen und der irischen Hauptstadt ist ein weiterer Erfolg für die Low Cost Offensive in Schönefeld. Mittelfristig ist eine Ausweitung der Flüge Dublin-Berlin Schönefeld auf eine tägliche Frequenz geplant. Seit dem Jahr 2000 ist Aer Lingus Mitglied der Oneworld Allianz und erschließt damit Ihren Fluggästen ein weltweites Streckennetz. Flüge von Berlin-Schönefeld nach Dublin werden ab 75 Euro pro Strecke angeboten. Buchungen und Informationen im Internet unter www.aerlingus.com, unter der Tel. 018005 975900 (0,12 EUR /Min) und in jedem Reisebüro.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner