Die Studie AC 20.30- das Langstreckenflugzeug der Zukunft

02.06.2004
Innovationen im Passagierkomfort, neue Layouts für extremen Langstreckenflug und Fragen der Passagierakzeptanz für ein Fliegen in fensterlosen Kabinen sind einige der spannenden Themen rund um die Studie AC 20.30 - Ein Supervogel, der bis zu 900 Passagiere aufnimmt.

Professor Werner Granzeier von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg präsentiert erste Forschungsergebnisse und Modellstudien in Zusammenarbeit mit Airbus Deutschland, Daimler Chrysler, IDS und Comtas Aerospace.

Die Veranstaltung beginnt am 15. Juni 2004 um 18.30 Uhr in der airportworld bbi am Flughafen Schönefeld.

Kostenlose Parkplätze stehen hinter der airportworld bbi zur Verfügung.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner