Mit easyJet nach Barcelona

08.06.2004
2004 rund eine Million easyJet-Passagiere im Berlin-Verkehr erwartet
Zug um Zug baut easyJet sein Streckennetz ab Schönefeld aus. Morgen, am 09. Juni, startet easyJet dann täglich von Schönefeld aufs spanische Festland nach Barcelona.

easyJet-Flugziele ab Berlin-Schönefeld sind derzeit Athen, Basel, Bristol, Kopenhagen, Liverpool, London, Newcastle, Nizza, Palma de Mallorca und Paris Orly.

Nächste Woche, am 17. Juni, werden noch Budapest und Neapel in den Flugplan von easyJet aufgenommen.

Buchbar sind die Flüge im Internet unter www.easyjet.com oder unter Tel. 0180 3 654 321 (0,12€ pro Minute).

Hintergrund: Der Flughafen Schönefeld ist der am schnellsten wachsende deutsche Verkehrsflughafen: Die monatlichen Wachstumsraten bei den Passagierzahlen liegen bei über 100 Prozent. Bis Jahresende werden über drei Millionen Fluggäste in Schönefeld erwartet (zum Vergleich: 2003 1,7 Millionen Passagiere). Mit zahlreichen Serviceverbesserungen machen die Berliner Flughäfen Schönefeld fit für den Passagierboom.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner