Auswertung beginnt

17.08.2004
Startschuss für die Auswertung des Planfeststellungsbeschlusses zum Ausbau des Flughafens Schönefeld: Ab heute nehmen die BBI-Planer den am gestrigen Montag Nachmittag übergebenen Planfeststellungsbeschluss unter die Lupe. „Die Richtung stimmt: Die wesentlichen Eckpunkte des Flughafenausbaus sind mit dem Beschluss genehmigt“, sagte Flughafen-Geschäftsführer Thomas Weyer. „In den nächsten Wochen untersuchen unsere Experten den Beschluss insbesondere im Hinblick auf die Auflagen bei Lärmschutz, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen.“

Wie berichtet wurden die zentralen Punkte des Flughafenausbaus genehmigt. Dies sind der Neubau der südlichen Startbahn, die Verlängerung der künftigen Nordbahn, das Terminal in Mittellage zwischen den Runways, der Bahnhof unter dem Terminal sowie die Verkehrsanbindung.

Flughafen-Anwohner, die sich über den Planfeststellungsbeschluss informieren wollen, können sich wie gewohnt an die Mitarbeiter im Besucherzentrum airportworld bbi am Flughafen Schönefeld wenden.

airportworld bbi Besucherzentrum der Berliner Flughäfen Flughafen Schönefeld, 12521 Berlin Tel. 030/6091-2070, Fax 030/6091-2071 Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner