Airport Berlin Brandenburg SXF in Schönefeld: Erstmals 3 Mio. Passagiere auf Deutschlands-Boom-Flughafen Nummer 1

17.11.2004
Der 3-millionste Passagier flog heute auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ab. Der Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen, Dieter Johannsen-Roth, begrüßte ihn gemeinsam mit Dr. Joachim Klein, Geschäftsführer von Germanwings.

Janka Schönberg (17), Schülerin aus Karlshagen (Usedom), fliegt mit der Günstig-Airline Germanwings – Flug-Nr. 4U 2015 - von Schönefeld nach Stuttgart. „Ich darf Sie ganz herzlich als 3-millionsten Passagier auf Deutschlands Boom-Flughafen Nummer 1 begrüßen. Heute ist es uns – erstmals in der Geschichte dieses Flughafens- gelungen, diese Zahl zu erreichen. Wir erwarten für dieses Jahr eine Verdopplung der Passagierzahlen von 1,7 auf rund 3,5 Millionen,“ sagte Johannsen- Roth. Einen entscheidenden Beitrag leisten dabei die Low-Cost Airlines, wie u.a. Germanwings, ohne die wir diese sensationelle Wachstumsrate von knapp 100 Prozent nicht erreicht hätten.

„Einen wesentliche Anteil an der Ansiedlung des Low-Cost Verkehrs in Schönefeld vor gut einem Jahr, hat dabei Germanwings. Damals traf der Geschäftsführer Dr. Joachim Klein die weitsichtige Entscheidung, die Flüge von Germanwings mit Beginn des Winterflugplans 2003/04 von Tegel nach Schönefeld zu verlagern. Das war das Aufbruchsignal für die Etablierung des Low-Cost Verkehrs in Berlin-Schönefeld“, so Johannsen-Roth. Germanwings hat mit Beginn der Winterflugplanperiode 2004/05 die Frequenzen nach Köln/Bonn und Stuttgart von zwei auf drei erhöht.

Germanwings wurde einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsmagazins Capital zufolge zur „Billigairline des Jahres 2004“ gewählt. Für 2005 peilt Germanwings eine Passagierzahl zwischen 4,5 und 6 Millionen an und will ihre Flotte auf 16 bis 20 Flugzeuge aufstocken

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner