Berliner Flughafen-Fest

22.05.2005
Über 205.000 Gäste kamen am Wochenende zum Berliner Flughafen-Fest an den Airport Schönefeld. An zwei Tagen konnten sich die Besucher über die Berliner Flughäfen und die Luftfahrt informieren sowie das umfangreiche Rahmenprogramm genießen. „Das Flughafen-Fest war ein voller Erfolg“, sagt Pressesprecherin Rosemarie Meichsner. „Die Qualität der Veranstaltung hat sich im Vergleich zu den letzten Jahren noch einmal deutlich gesteigert.“

Auf 100.000 m² Fläche präsentierten sich in Schönefeld rund 100 Aussteller, wie Handlingsagenten, Zoll, BGS, Polizei, Reiseveranstalter und Fluggesellschaften. Auch die Berliner Flughäfen mit ihren verschiedenen Fachabteilungen stellten sich vor. Besonderes Interesse fanden Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten sowie der aktuelle Stand des Ausbaus von Schönefeld zum BBI.

Luftfahrt-Fans wurde einiges geboten: Viele Besucher schauten sich bei einem Rundflug den Flughafen und die Stadt von oben an. Genauso fesselnd war auch der Blick von unten noch oben: Das Kunstflugprogramm mit neuen Formationen und Fallschirmsprüngen hat das Publikum begeistert. Große und kleine Gäste bestaunten im „Static Display“ Flugzeuge in allen Varianten und konnten einen Blick ins Cockpit werfen. In der Arena wurden anspruchsvolle Technik-Einsätze demonstriert. Auch die Bundeswehr präsentierte sich mit Maschinen der Luftwaffe.

Selbstverständlich durfte ein Blick hinter die Kulissen mit Flughafenrundfahrt und offenen Türen bei den Wartungshallen nicht fehlen. Auch das Bühnenprogramm mit „Nu Pagadi“, der „Rock DJ – Robbie-Williams-Cover-Band“ und anderen Stars wurde ausgiebig beklatscht. Und wer dann noch bei der großen Tombola gewonnen hatte, ging besonders zufrieden nach Hause.

„Dieser Ansturm und das Interesse zeigt, dass die Berliner und Brandenburger zu Ihren Berliner Flughäfen stehen. Dies macht uns zuversichtlich für die Zukunft und vor allem für Berlin Brandenburg International" sagte Dieter Johannsen- Roth, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner