Besserer Service am Flughafen Schönefeld

02.08.2005
Am Flughafen Schönefeld hat sich der Service für Passagiere verbessert. Im Terminal A bietet K Presse und Buch in neuem Design ein erweitertes Angebot für abfliegende und ankommende Passagiere. Die Café-Bar Zigolini erweitert mit Snacks das gastronomische Angebot.

Anfang Juli hat der Laden K Presse und Buch in neuen Erscheinungsbild wieder geöffnet. Fluggäste können auf knapp 90 m² Ladenfläche Lesestoff und Kleinigkeiten für ihre Reise erwerben. Im Angebot sind Zeitschriften, Bücher, Taschenbücher und natürlich auch Reiseführer. Darüber hinaus gibt es Tabakwaren, Getränke, Süßwaren, Eis, Geschenkartikel und Lotto. K Presse und Buch hat täglich von 4 bis 22.30 Uhr geöffnet.

Auch der gastronomische Bereich am Flughafen Schönefeld wurde erweitert. Marché International hat am 1. Juli 2005 im Terminal A seine Zigolini Café-Bar eröffnet. Im Zigolini wird dem Gast gemäss der Marché International Strategie erstklassige Qualität und absolute Frische angeboten. Frische hausgemachte Sandwiches, leckere Würstchen ohne Konservierungsstoffe, frische, saisonale, von Hand gepresste Fruchtsäfte, Mövenpick Kaffeespezialitäten sowie frisch gebackene Muffins überzeugen auf hohem Niveau.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner