Start der Berufsausbildung 2005 bei den Berliner Flughäfen

05.08.2005
Anfang August hat für 27 Schulabgänger die Berufsausbildung bei den Berliner Flughäfen begonnen. Insgesamt sind damit 86 Auszubildende bei der Flughafengesellschaft beschäftigt. Sie werden in 11 verschiedenen Berufen ausgebildet.

„Die Luftfahrt ist eine Zukunftsbranche. Wir ermöglichen jungen Menschen mit der Ausbildung bei den Berliner Flughäfen einen erstklassigen Start in das Berufsleben,“ sagt Dr. Manfred H. Bobke-von Camen, Geschäftsführer Personal der Berliner Flughäfen.

Die Berliner Flughäfen sichern die Luftinfrastruktur für die gesamte Region und sind damit unverzichtbarer Teil des Wirtschaftsstandortes Berlin-Brandenburg. Oberstes Ziel ist die Sicherstellung eines reibungslosen Flugbetriebes, die Erbringung einer hohen Serviceleistung sowie die Erweiterung des Angebots von Flugzielen von und nach Berlin. Diese Aufgaben können nur mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern bewältigt werden. Die Flughafengesellschaft stellt deswegen jährlich junge Menschen ein, die diese Anforderungen erfüllen.

Die Berliner Flughäfen bieten Ausbildungsplätze im kaufmännischen, gewerblichen und technischen Bereich und an der Berufsakademie an. Die praktischen Ausbildungsstationen im Unternehmen und an den Flughäfen bieten einen einmaligen Einblick in den Luftverkehr. Ergänzt durch ein theoretisches Ausbildungsprogramm, werden die Auszubildenden umfangreich und optimal auf das spätere Berufsleben in der Zukunftsbranche Luftverkehr vorbereitet. Bis jetzt konnten alle Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss, sofern sie dies wünschten, von der Flughafengesellschaft übernommen werden.

Für Schulabgänger, die sich für eine Ausbildung bei den Berliner Flughäfen interessieren, werden die Ausbildungsberufe und Voraussetzungen in zwei Flyern – Kaufmännische Berufsausbildung, sowie Technische und gewerbliche Berausausbildung – und im Internet unter www.berlin-airport.de dargestellt.

Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn August 2006 sind noch bis 31.10.2005 möglich.

Kontakt für Bewerbungen: Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH Personalwesen Frau Schröter 12521 Berlin-Schönefeld www.berlin-airport.de > Unternehmen > Ausbildung

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner