Verkehrsbericht 10/05

15.11.2005
Schönefeld weiter im Aufwind
Für die Berliner Flughäfen war der abgelaufene Monat Oktober mit insgesamt 1.690.129 Passagieren überaus erfolgreich. Das Ergebnis entspricht einem Wachstum von 13,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Dieter Johannsen-Roth, Sprecher der Geschäftsführung, ist mehr als zufrieden mit der aktuellen Verkehrsentwicklung: „Wir freuen uns sehr über das anhaltend hohe Verkehrswachstum. So kommen wir unserem Ziel, die 17 Millionen Marke in diesem Jahr zu überschreiten, immer näher. Ende Dezember erwarten wir in Schönefeld den 5-millionsten Fluggast“.

Der Flughafen Schönefeld ist weiterhin Wachstumstreiber der Verkehrsentwicklung in Berlin. Allein easyJet bedient 26 Europa-Destinationen von Schönefeld aus. In Schönefeld wurden im Oktober 530.304 Passagiere abgefertigt. Dieses Ergebnis entspricht einem Zuwachs von 42,3 Prozent.

Das Passagieraufkommen auf dem Flughafen Tegel nahm mit 1.105.451 Fluggästen um 2,3 Prozent zu. Dabei wuchs der Auslandslinienverkehr im Vergleich zum Vorjahresmonat mit 553.469 Fluggästen um 20 Prozent. Die zwei täglichen USA-Flüge von Delta Air Lines und Continental Airlines sind weiterhin Motor der Verkehrsentwicklung in Tegel.

Auf dem Flughafen Tempelhof wurden im Berichtsmonat 54.374 Passagiere abgefertigt. Das sind 40,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die hohen Zuwächse bei den Passagierzahlen beruhen ausschließlich auf dem „dba-Effekt“. Die dba fliegt seit Anfang Mai täglich achtmal nach Köln/Bonn.

Die Gesamtzahl der Flugzeugbewegungen auf den Berliner Flughäfen nahm im Oktober um 9,6 Prozent auf 22.035 Starts und Landungen zu.

Der Luftfrachtumschlag war mit 2.152 Tonnen um 31,7 Prozent rückläufig.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner