Lernstandort Berliner Flughäfen

11.01.2006
Heute wurde die neue Unterrichtsmappe „Lernstandort Berliner Flughäfen“ offiziell an die Schulen Berlins und Brandenburgs übergeben. Die Mappe vermittelt in sechs Themenbereichen Wissenswertes rund um die Berliner Flughäfen. Das Unterrichtsmaterial hat einen hohen Praxisbezug und zeigt berufliche Perspektiven am Airport auf.

„Wir wollen den Schülerinnen und Schülern in Berlin und Brandenburg einen Einblick in die faszinierende Welt des Flughafens geben“, sagte Flughafenchef Dieter Johannsen-Roth. „Das breite Themenspektrum an den Flughäfen eignet sich hervorragend, um wirtschaftliche Zusammenhänge be-greifbar zu machen, Umweltbewusstsein zu schulen, Internationalität zu erleben und Orientierung für den späteren Beruf zu vermitteln.“

Die Berliner Flughäfen hatten bereits Ende der neunziger Jahre eine Unterrichtsmappe herausgegeben, die auf sehr positive Resonanz in den Schulen gestoßen war. Das Unternehmen nahm damit eine Vorreiterrolle ein. Mehrere Airports in Deutschland folgten dem Beispiel der Berliner Flughäfen und gaben ebenfalls Schularbeitsmappen heraus.

In dem komplett neu aufgelegten Unterrichtsmaterial werden die Themen Airport BBI, Wirtschaft, Tor zur Welt, Ausbildung, Umwelt und Treffpunkt Flughafen behandelt. Die Schülerinnen und Schüler können fächerübergreifend anhand von Folien, Internetrecherchen und altersgerechten Aufgaben ihr Wissen praxisnah erweitern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an Flughafenführungen teilzunehmen und sich an einem Wettbewerb um die beste Werbung für den BBI zu beteiligen.

Der Bildungssenator von Berlin, Klaus Böger, und der Bildungsminister von Brandenburg, Holger Rupprecht, empfehlen den Einsatz der Unterrichtsmappe ausdrücklich. In einem Begleitschreiben heißt es, die Mappe sei ein wesentlicher Baustein, um die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft weiterzuentwickeln und zeige überzeugend auf, welche berufliche Perspektiven der Luftverkehr bietet.

Die Schularbeitsmappe wurde von der Unternehmenskommunikation der Berliner Flughäfen gemeinsam mit Care-Line, einem spezialisierten Verlag für Unterrichtsmaterialien, verfasst. Alle Themen sind sorgfältig und altersgerecht für den Einsatz im Unterricht der Sekundarstufe I bzw. II aufbereitet. Den Lehrerinnen und Lehrer werden didaktische Hinweise für die Nutzung der Mappe gegeben.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner