Mit viaberlin.com smart und clever durch Europa fliegen

17.01.2006
Die Berliner Flughäfen starten heute einen neuen, innovativen Service: Auf www.viaberlin.com können schnell und bequem Flugverbindungen durch Europa über Berlin zu günstigen Preisen zusammen gestellt werden. Von Krakau nach Reykjavik, von Dublin nach Istanbul, von Köln nach Tallinn - und dies immer über die faszinierende Metropole Berlin.

viaberlin.com präsentiert einen ’intelligenten’ Flugplan, der alle möglichen Verbindungen über das Drehkreuz Berlin in einem definierten Zeitraum aufzeigt. Diese Flüge können auf den Internetseiten der jeweiligen Airlines gebucht werden. Das neue Internetangebot gibt es in den Sprachen Deutsch und Englisch. Ab Februar kommen noch Russisch und Polnisch dazu. Spanische und Französische Versionen sind ebenfalls geplant. Beispiel für eine Streckenkombination: Flug von Brüssel nach Ljubljana. Abflug mit Virgin Express ab Brüssel um 06:45 Uhr, Ankunft in Berlin-Schönefeld um 08:05 Uhr. Weiterflug mit easyJet ab Schönefeld 10:10 Uhr. Landung in Ljubljana um 11:40 Uhr.

Ziel ist es, im ersten Jahr bis zu 250.000 zusätzliche Passagiere für die Berliner Flughäfen zu generieren und neue Umsatzmöglichkeiten in den Bereichen Aviation und Non-Aviation zu schaffen. Außerdem soll die Akquise von weiteren Langstrecken unterstützt werden, indem wir Anschlussverbindungen im europäischen Netz anbieten. Ausgangspunkt war die Beobachtung, dass bereits heute viele Passagiere selbst diese Verbindungen online suchen und über die Berliner Flughäfen umsteigen.

“Mit viaberlin.com schaffen wir einen neuen Markt. Die Nachfrage ist da und erschließt uns interessante Einnahmen“, sagt Dieter Johannsen-Roth, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen. „Zukünftig wird dies auch für die anderen Flughäfen eine große Rolle spielen.“

Mit smarttravel komfortabel umsteigen - Das begleitende Angebot smarttravel macht das Umsteigen in Berlin flexibel und komfortabel. In Zusammenarbeit mit der Reiseversicherung ELVIA haben Passagiere die Möglichkeit, eine preiswerte Umsteigeversicherung abzuschließen. Falls der Anschlussflug aufgrund einer Flugverspätung nicht erreicht werden sollte, übernimmt die Versicherung die Kosten für Ersatztickets und falls nötig auch die Kosten für eine Übernachtung in Flughafennähe. Unser Partner German Transfer bietet Umsteigern einen optimalen Transferservice zwischen den drei Berliner Flughäfen an und ermöglicht somit stressfreies, zuverlässiges und günstiges Umsteigen. Für den Shuttlebus zahlt man einen Fixpreis – unabhängig von der Anzahl der mitfahrenden Personen.

Attraktives Stopover-Programm smartstop - In Zusammenarbeit mit Berlins Tourismus-Organisation BTM haben die Berliner Flughäfen das attraktive Stopover-Programm smartstop für Berlin zusammengestellt. Ob Sightseeing, Kultur oder Shopping – für jeden ist etwas dabei, abgestimmt auf die jeweilige Aufenthaltsdauer und das Interesse. smartstop bietet bereits für Kurzaufenthalte ab sechs Stunden bis zu mehreren Tagen die passenden Ideen und praktischen Tipps für Berlin.

Ab Februar steht den Passagieren am Flughafen Schönefeld ein Schalter der BTM zur Verfügung. In Kooperation mit Sixt bieten die Berliner Flughäfen Sonderkonditionen für die Anmietung von Smarts. Darüber hinaus haben wir mit verschiedenen Hotels in Flughafennähe Übernachtungen zum Sonderpreis für unsere Fluggäste vereinbart.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner