Mit Iceland Express nach Reykjavik

23.05.2006
Die isländische Low-Cost-Airline Iceland Express fliegt neu ab Berlin-Schönefeld zum internationalen Airport Reykjavik Keflavik. Die Strecke wird in der Sommersaison jeweils dienstags und donnerstags bis Ende September 2006 bedient. Zum Einsatz kommt eine McDonnell-Douglas MD- Boeing MD-90 mit 166 Sitzplätzen.

„Die Nachfrage nach unseren preiswerten Island-Flügen für den nun beginnenden Sommerflugplan hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Deshalb haben wir uns bereits jetzt entschlossen, Berlin-Schönefeld auch in den Winterflugplan zu übernehmen“, kündigte Iceland Express Geschäftsführer Birgir Jónsson auf der heutigen Pressekonferenz in Berlin an. “Berlin wie auch Reykjavik eignen sich hervorragend als Wochenendreiseziele”, so Jónsson weiter. Frühbucher können ab sofort Islandflüge von Berlin bis 30. November 2006 buchen und den magischen Herbst auf der Insel erleben. Die Strecke wird im Winter montags und freitags angesteuert.

„Wir freuen uns über die neue Flugverbindung, denn Island bietet erstklassige touristische Möglichkeiten, die mit Iceland Express zu günstigen Flugpreisen erschlossen werden können“, sagt Dieter Johannsen-Roth, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen.

In Reykjavik, der Hauptstadt Islands leben rund 170 000 Menschen – das sind mehr als die Hälfte der isländischen Bevölkerung. Die Hauptstadt besticht nicht nur durch ein reichhaltiges kulturelles Angebot, auch das Nachtleben Reykjaviks ist mittlerweile legendär und weit über die isländischen Grenzen bekannt. Viele Geschäfte, Restaurants und Cafes sowie Museen beherbergt die historische Altstadt von Reykjavik und laden zu einem Bummel ein.

Der einfache Flug inklusive aller Steuern und Gebühren ist ab 99 Euro unter www.icelandexpress.de buchbar. Kinder unter 13 Jahren, die in Begleitung Erwachsener reisen, bezahlen für den einfachen Flug inklusive Steuern und Gebühren immer 79 Euro. Die Flüge können auch und über das deutschsprachige Call Center unter der Telefonnummer 06543/507-600 gebucht werden.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner

Ingo Harding Iceland Express

+49 30 443188-15 +49 30 443188-10