Berliner Flughäfen senken Preise für Langzeitparker in Tegel

22.12.2006
Preis pro Woche jetzt 109 statt 125 Euro
Rechzeitig zum Weihnachtsurlaub senken die Berliner Flughäfen die Preise für Langzeitparker am Flughafen Berlin-Tegel.

Langzeitparker können ihren Wagen auf den Parkplätzen P1, P2 und P5 abstellen. Die Parkplätze P1 und P2 zeichnen sich durch ihre unmittelbare Nähe zum Flughafen aus. Die Preise für eine Woche Parken sinken ab sofort von 125 auf 109 Euro. Der Tageshöchstsatz ist hingegen von 22 auf 25 Euro gestiegen.

Reisende, die den Außenparkplatz P5 in Tegel nutzen, zahlen ab sofort besonders günstige Parkpreise: Die erste Woche Parken kostet statt 95 nur 75 Euro, die zweite Woche statt 60 nur noch 49 Euro und ab der 3. Woche zahlen Parker statt 40 ab sofort 39 Euro. Parken bis zwei Stunden kostet statt 5,50 Euro jetzt 7 Euro.

Zudem wurden die Preise für Kurzzeitparker angepasst. Unmittelbar am Hauptterminal Tegel stehen Kurzzeitparkplätze für Abholer zur Verfügung. Kurzeitparken auf dem Parkplatz PK kostet bis 15 Minuten statt 1 Euro nur noch 0,50 Euro. Jede weiteren 15 Minuten steigen von bislang 2 auf 2,50 Euro.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner