Mit Jet2 von Berlin nach Manchester

27.03.2007
Heute, am 27. März 2007, startet die britische Low-Cost-Airline Jet2 erstmals offiziell von Schönefeld nach Manchester.
„Wir freuen uns, dass Jet2 die deutsche Hauptstadt Berlin neu in ihr Flugprogramm aufgenommen hat. Das zeigt, Berlin ist eine Trenddestination und übt eine große Anziehungskraft aus. Für Geschäftsreisende wie Touristen besteht nunmehr die Möglichkeit zu wählen, ob sie von Tegel oder von Schönefeld nach Manchester fliegen wollen“, sagt Burkhard Kieker, Marketing-Chef der Berliner Flughäfen. „Der Einstieg von Jet2 in den Berliner Luftverkehrsmarkt erhöht die Zahl der Billigfluggesellschaften in Berlin auf insgesamt 15 Airlines, davon operieren allein 9 Gesellschaften ab Schönefeld“, so Kieker weiter.

Jet2 bedient die Strecke mit einer Boeing 737-300. Die Airline stockt ab Juli ihre Flüge sukzessive von anfänglich vier auf sechs Flüge pro Woche auf. Geflogen wird einmal täglich, außer sonnabends. Start ist um 14:30 Uhr in Manchester mit Landung in Schönefeld um 17:30 Uhr. Der Rückflug beginnt in Schönefeld um 18:00 Uhr mit Landung in Manchester um 19:00 Uhr.

Flugbuchungen unter:

 

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner