Fluggastinformation in Tempelhof wird am 15. Mai geschlossen

14.05.2007
Fluggastaufkommen in Tempelhof weiter rückläufig: minus 49 Prozent im April
Am Dienstag, 15. Mai 2007, wird die Fluggastinformation auf dem Flughafen Tempelhof geschlossen. Damit reagieren die Berliner Flughäfen auf eine deutlich gesunkene Nachfrage nach Auskünften durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fluggastinformation.

„Angesichts der bevorstehenden Schließung des Airports im Oktober 2008 und der Tatsache, dass kaum Informationsbedarf seitens der Passagiere und Fluggastabholer besteht, haben wir uns entschieden, die Fluggastinformation in Tempelhof zu schließen“, so Dr. Rainer Schwarz, Chef der Berliner Flughäfen.

Das Passagieraufkommen ist im April 2007 im Vergleich zum April 2006 um 49 Prozent auf 26.902 Fluggäste gesunken. Das bedeutet, dass im Schnitt rund 800 Fluggäste pro Tag den Flughafen nutzen.

Informationen zum aktuellen Flugplan können rund um die Uhr unter 0180 5 00 01 86 (0,14 €/Min.) oder aber unter www.berlin-airport.de eingeholt werden.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner