Zum Frühstück ins Allgäu

28.06.2007
Ab heute fliegt TUIfly täglich von Berlin-Tegel nach Memmingen und zurück
TUIfly, die aus Hapagfly und HLX entstandene Airline des TUI-Konzerns, nimmt heute eine neue innerdeutsche Verbindung ab Berlin-Tegel auf. Vom 28. Juni 2007 an wird Berlin mit dem bayerischen Flughafen Memmingen verbunden. Geflogen wird zweimal täglich von Montag bis Freitag und jeweils einmal am Samstag und Sonntag. Eine Boeing 737-300 mit 148 Sitzen bringt die Reisenden von und zum südlichsten Flughafen Bayerns.

Der noch junge Flughafen Memmingen verfügt mit dem Autobahnkreuz Memmingen (A7 und A96) und dem Fernstreckenanschluss am Bahnhof Memmingen über günstige Verkehrsanbindungen. Von hier zum Bodensee sind es rund 70 km. Memmingen liegt im Allgäu, in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands, die sich mit der neuen Verbindung auf einem Kurztrip schnell entdecken lässt.

Flugbuchungen sind möglich unter www.tuifly.com oder unter 0900-1099-595.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner