Winterzeit ist Reisezeit

03.12.2007
Neue Reiseziele im Süden und in den Alpen / City-Trips in der Weihnachtszeit / Adventskalender der Berliner Flughäfen
Warum nicht einfach dem Winter in Deutschland den Rücken kehren und stattdessen Sonne tanken, im Schnee toben oder Weihnachtsgeschenke in New York kaufen? Mit den Berliner Flughäfen findet jeder in diesem Winter das passende Reiseziel. Und für alle Daheimgebliebenen bieten die Berliner Flughäfen auf www.berlin-airport.de einen Gewinnspiel-Adventskalender.

„Die Berliner Flughäfen bieten in diesem Jahr attraktive Ziele für alle Winterurlauber,“ sagt Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen. „Darunter Sonnenziele wie Bangkok, die Karibik und Antalya oder Izmir in der Türkei. Aber auch neue interessante Wintersportziele wie Innsbruck und Lyon.“

Ab in den Schnee

Für alle, denen der Winter bei uns nicht weiß genug ist, gibt es in diesem Jahr zahlreiche Ziele mit Schneegarantie. TUIfly fliegt seit Dezember zweimal wöchentlich von Berlin-Tegel direkt in die österreichischen Alpen: nach Innsbruck. Von dort sind neun Skigebiete einfach zu erreichen – die Verbindung ist also ideal für einen Kurzurlaub im Schnee. Und für alle, die auch in ihrem Skiurlaub das Stadtleben nicht missen möchten, ist Lyon genau das richtige Reiseziel. Denn die Weltkulturerbestadt in Alpennähe ist nicht nur für ihre Gastronomie bekannt. Sie liegt gleichzeitig auch in der Nähe von zahlreichen Skigebieten entfernt. Easyjet fliegt seit Ende Oktober einmal täglich ab Berlin-Schönefeld nach Lyon.

Sonne garantiert

Auch Sonnenhungrige, die dem deutschen Winter entfliehen wollen, dürfen sich freuen: Mit Bangkok, der Karibik oder Antalya bietet der Flugplan gleich mehrere Ziele mit Sonnengarantie. In Antalya lädt der für die Türkische Riviera bekannte „ewige Frühling“ Urlauber dazu ein, die Stadt einmal abseits des Massentourismus zu genießen. Und auch Izmir bietet seinen Besuchern im Winter frühlingshafte Sonnentage. Für alle Langstreckenfans gibt es seit November die neue LTU-Nonstop-Verbindung von Berlin-Tegel nach Bangkok. Dabei ist nicht nur die thailändische Metropole selbst eine Reise wert – sie ist auch Ausgangspunkt für Touren auf die Inseln Phuket oder Ko Samui. Außerdem fliegt LTU jetzt wöchentlich nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik und nach Varadero auf Kuba.

City-Trips im Winter

Städte wie New York oder Doha laden zum Weihnachtsshopping ein. Delta Air Lines und Continental Airlines verbinden Berlin-Tegel täglich mit der amerikanischen Metropole. Qatar Airways fliegt viermal wöchentlich von Berlin-Tegel nach Doha. Die Alternative für eine Städtereise: Lissabon. Die portugiesische Hauptstadt lockt mit milden Wintern und kultureller Vielfalt. Warum also nicht ein paar Tage Auszeit nehmen, mit der Eléctrica 28, der traditionellen Straßenbahn, durch die Altstadtviertel fahren oder im Kneipenviertel Bairro Alto das Nachtleben Lissabons entdecken. Easyjet fliegt einmal täglich ab Berlin-Schönefeld.

Adventskalender der Berliner Flughäfen

Neu in diesem Jahr ist der „Große Adventskalender der Berliner Flughäfen“ auf www.berlin-airport.de, um allen Daheimgebliebenen die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich eine Frage rund um die Berliner Flughäfen gestellt und unter den richtigen Antworten eine kleine Überraschung verlost. Alle Teilnehmer nehmen dann an der Verlosung des Hauptpreises teil: Zwei Tickets für einen Rundflug mit dem historischen Rosinenbomber über Berlin.

Sämtliche Flüge können auch über www.viaberlin.com gebucht werden, dem Portal der Berliner Flughäfen für modernes Reisen von, über und nach Berlin. Mit wenigen Klicks können die Flüge zusammengestellt und gebucht werden. Zusatzangebote wie eine Umsteigeversicherung, Transfer-Services sowie Kultur- und Veranstaltungstipps für Berlin runden viaberlin ab.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner