ServiceTag am Flughafen Schönefeld – Jobmesse und Berufspräsentationen

08.02.2008
Die Berliner Flughäfen und die Jobagentur der Agentur für Arbeit laden am 13. Februar von 14 bis 18 Uhr zum ServiceTag
Die Berliner Flughäfen und die Jobagentur der Agentur für Arbeit laden am 13. Februar von 14 bis 18 Uhr zum ServiceTag, einer Kombination aus Jobmesse und berufskundlicher Veranstaltungsreihe, in die airport-world bbi ein. Im Fokus stehen die Dienstleistungsberufe, die im Flughafenumfeld von Bedeutung sind.

Auf der Jobmesse präsentieren sechs Hotels und Gaststättenbetriebe ihre aktuell offenen Stellenangebote. Gesucht werden insbesondere Hotelfachleute, Köche und Köchinnen, Servicefachkräfte, aber auch leitende Angestellte wie zum Beispiel Restaurantleiter. Interessenten werden darum gebeten, ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mitzubringen. So können erste Vorstellungsgespräche schon vor Ort geführt werden.

Begleitet wird die Jobmesse durch eine berufskundliche Veranstaltungsreihe. Hier erhalten interessierte Ausbildung- und Arbeitsuchende Informationen über Berufsbilder und die erforderlichen Qualifikationen in typischen Serviceberufen am und rund um den Flughafen: Nach einer kurzen Begrüßung um 14 Uhr durch Vertreter der Jobagentur am Flughafen stellen die Berliner Flughäfen um 15.30 Uhr den Beruf Luftverkehrs-kaufmann/-frau vor und informieren über den aktuellen Stand des Flughafenausbaus. Um 16.15 Uhr spricht Holiday Inn über Berufe im Hotelwesen. Abschließend berichtet eine ehemalige Stewardess um 17.00 Uhr über ihre Berufserfahrungen. Während der gesamten Messezeit informiert zudem die Bundespolizei an ei-nem Informationsstand über die Ausbildungsmöglichkeiten im mittleren und gehobenen Dienst.

Jobmesse und Vorträge finden in der airportworld bbi am Flughafen Schönefeld (gegenüber vom S-Bahnhof Schönefeld) statt. Da die kostenlosen Parkplatzkapazitäten begrenzt sind, ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel von Vorteil. Bei der Anreise mit dem eigenen PKW kann auch der gebührenpflichtige Parkplatz P 11 genutzt werden.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Bei Rückfragen ist die Agentur für Arbeit telefonisch unter 01801/ 555 111* erreichbar.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner

Agentur für Arbeit Potsdam Pressestelle

+49 331 880 4410 +49 331 880 911 4444