Ausstellungseröffnung: BBI im Landtag Brandenburg

12.02.2008
Ausstellung zeigt Effekte des BBI für die Region
Seit heute präsentiert sich der Hauptstadt-Airport BBI in einer neuen Ausstellung im Landtag Brandenburg der Öffentlichkeit. Schwerpunkt sind die positiven Effekte des milliardenschweren Infrastrukturprojekts für die Region Berlin-Brandenburg. Außerdem wird der aktuelle Stand der Bauarbeiten und ein Ausblick auf die Jahre bis zur Eröffnung 2011 präsentiert.

Gunter Fritsch, Landtagspräsident: “Ich freue mich, dass wir im Landtag eine Ausstellung über ein Vorhaben zeigen, das ganz besonders für die Metropolregion Berlin-Brandenburg steht und hoffe, dass sich viele Besucher über das bedeutsame Investitionsprojekt informieren werden.”

Thomas Weyer, Geschäftsführer Technik / BBI der Berliner Flughäfen: “Der neue Hauptstadt-Airport BBI ist ein Projekt mit Strahlkraft für ganz Berlin und Brandenburg. Über 80 Prozent der Investitionen in den Bau des BBI landen direkt in der Region. Durch die Jobmaschine Flughafen werden 40.000 neue Jobs geschaffen. Wir wollen diese vielfältigen Facetten einem breiten Publikum näher bringen.“

Der Landtag Brandenburg in Potsdam ist die erste von verschiedenen Stationen dieser Präsentation im In- und Ausland. Die Ausstellung im Foyer des Landtages kann bis zum 13. März 2008, montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr, besichtigt werden.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner