BBI-Sommertour durch Brandenburg

15.07.2008
Alle Infos rund um den neuen Hauptstadt-Airport / Startschuss in Potsdam / BBI von Juli bis September on Tour
Der zukünftige Hauptstadt-Airport BBI geht auf Sommertour: Den Startschuss gaben hierzu heute Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Jann Jakobs, Oberbürgermeister von Potsdam, Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen, und Edelgard Woythe, Vorsitzende der Geschäftsführung der Bundesagentur für Arbeit in Potsdam. Von Juli bis September 2008 reisen die Berliner Flughäfen durch das Land. Mit der BBI-Sommertour 2008 informieren sie die Menschen in der Region - von der Prignitz über die Uckermark bis zur Lausitz, vom Havelland bis zur Oder - über Chancen und Potenziale des wichtigsten Zukunftsprojekts Berlin-Brandenburgs.

Themen der BBI-Sommertour sind vor allem das aktuelle Baugeschehen, Perspektiven für das Flughafenumfeld und die Jobchancen für die Region. Eine Webcam liefert live neue Eindrücke von den Fortschritten auf der BBI-Baustelle. An jedem Ausstellungsort ist eine Eröffnungsveranstaltung geplant. Talkrunden und Gewinnspiele mit attraktiven Preisen (es locken Freiflüge und BBI-Baustellentouren) bieten einen zusätzlichen Anreiz für den Besuch des BBI-Infobusses. Außerdem finden in Kooperation mit der Arbeitsagentur Infoveranstaltungen zur Arbeitsmarktlage und Jobperspektiven durch den BBI statt.

Ministerpräsident Matthias Platzeck begrüßte die Initiative der Berliner Flughäfen für die Sommertour: „Damit wird den Brandenburgerinnen und Brandenburgern das „neue Tor zur Welt“ direkt vor die Tür gebracht. Sie erhalten so die Möglichkeit, sich unmittelbar über das größte Infrastrukturprojekt Ostdeutschlands und die Entstehung eines der modernsten Flughäfen Europas zu informieren. Der BBI wird ein Flughafen „der guten Nachbarschaft“ für alle Brandenburger und Berliner. Egal, ob sie in der Uckermark, der Lausitz, in Neukölln, der Prignitz oder in Treptow wohnen.“

Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen: „Der Flughafen Berlin Brandenburg International BBI wird im Jahr 2011 seinen Flugbetrieb aufnehmen. Schon heute ist spürbar, welche Bedeutung der BBI für die Entwicklung von Wirtschaft und Arbeitsmarkt in der Region hat. Mit der BBI-Sommertour laden wir alle Brandenburger ein, sich über den neuen Flughafen für die Hauptstadtregion zu informieren.“

Der BBI-Infobus macht auf seiner Sommertour in den Landkreisen und kreisfreien Städten des Landes Brandenburg Station.

Die ersten Stationen des BBI-Infobusses sind:

  • 15.7.-17.7. , Landeshauptstadt Potsdam, Vorplatz Brandenburger Tor
  • 18.7.-20.7., Stadt Cottbus, Altmarkt
  • 21.7.-23.7., Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Neurupppin, Schulplatz (Altstadt)
  • 24.7.-26.7., Landkreis Prignitz, Perleberg, Marktplatz
  • 28.7.-30.7., Landkreis Teltow-Fläming, Luckenwalde, Am Rathaus
  • 31.7.-02.08., Landkreis Elbe-Elster, Finsterwalde, Marktplatz

Über die August-Termine werden Sie rechtzeitig von uns informiert. Die Berliner Flughäfen freuen sich auf Ihren Besuch am BBI-Infobus!

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner