Im BBI-Eröffnungsjahr: Die Routes, wichtigstes Aviation Forum weltweit, zu Gast in Berlin

14.10.2008
Berliner Flughäfen sind Gastgeber des 17. World Route Development Forum 2011 / Über 2.000 Branchenvertreter erwartet
Die Route Development Group (RDG) hat diese Woche mitgeteilt, dass das 17. World Route Development Forum (Routes) 2011 in Berlin stattfinden wird. Routes ist das größte jährliche Airline/Airport Networking Event weltweit, das Flughäfen bei der Entwicklung von Service-Angeboten und der Bildung von Netzwerken durch die Veranstaltung globaler und regionaler Foren unterstützt.

„Berlin ist eine aufregende Stadt und gehört zurzeit zu den lebendigsten Metropolen Europas. Zudem wird dort 2011 eines der wichtigsten Flughafen-Bauprojekte der Welt abgeschlossen. Damit ist Berlin der perfekte Veranstaltungsort für das erste Routes-Forum auf deutschem Boden”, so Mike Howarth, Vorsitzender der Route Development Group.

Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange: Der Flughafen Schönefeld wird in den kommenden Jahren zum Hauptstadt-Airport Berlin Brandenburg International BBI erweitert. Ab 2011 wird der gesamte Flugverkehr für die Region Berlin-Brandenburg über den Flughafen im Südosten der Stadt abgewickelt. Die innerstädtischen Flughäfen Tegel und Tempelhof werden im Zuge dieser Konzentration geschlossen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Routes nach Berlin kommt“, sagt Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen. „Routes ist das wichtigste gemeinsame Forum für Vertreter von Fluggesellschaften und Flughäfen und bietet uns die Möglichkeit, der internationalen Luftfahrtindustrie im Eröffnungsjahr den neuen Flughafen BBI zu präsentieren.”

Die Berliner Flughäfen verzeichnen ein enormes Wachstum. 2007 flogen über 20 Millionen Passagiere von und nach Berlin. Beim Low-Cost-Verkehr liegt Berlin in Kontinentaleuropa an der Spitze und bei den Passagierzahlen der deutschen Flughäfen an dritter Stelle. Nie zuvor war Berlin so gut mit der übrigen Welt verbunden. 2007 flogen insgesamt 84 Fluggesellschaften von und nach Berlin.

Die Entscheidung für Berlin wurde am letzten Tag des diesjährigen 14. World Route Development Forums in Kuala Lumpur verkündet, an dem über 2.000 Vertreter der internationalen Luftfahrtindustrie teilnahmen.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner

Nadine Wenn Routes

+44 161 2342711

  • Adresse
    113-115 Portland Street
    Manchester M1 6DW