Berliner Flughäfen: Stärkstes Wachstum aller deutschen Airports

12.01.2009
Aufkommen im Berlin-Verkehr steigt 2008 um sieben Prozent auf 21,4 Millionen Passagiere
Die Berliner Flughäfen haben auch im Jahr 2008 ein Rekordergebnis erzielt: Zum ersten Mal in der Geschichte der Berliner Flughäfen sind deutlich über 21 Millionen Passagiere von und nach Berlin geflogen. Damit konnte das Ergebnis aus dem Jahr 2007, in dem die Schallmauer von 20 Millionen Passagieren durchbrochen wurde, noch übertroffen werden. Und nicht nur das: Mit einem Wachstum von 1,4 Millionen Passagieren im Vergleich zu 2007 liegen die Berliner Flughäfen deutschlandweit auf Platz eins.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem wirtschaftlich eher schwierigen Jahr wieder ein Rekordergebnis erzielen konnten“, sagt Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen. „Insgesamt verzeichnen wir für das Jahr 2008 21,4 Millionen Passagiere. Das sind 1,4 Millionen mehr als im Jahr davor.“

Mit dem Passagierwachstum von sieben Prozent erzielen die Berliner Flughäfen ein zehnmal höheres Ergebnis als der Durchschnitt aller deutschen Flughäfen. Deutschlandweit liegt das Wachstum 2008 bei lediglich 0,7 Prozent.

Grund für das stabile Plus in Berlin ist vor allem der hohe Anteil an Berlin-Besuchern (sogenannter Incoming-Verkehr). Die Hauptstadt besitzt eine hohe Attraktivität – nicht nur für Touristen, sondern auch zunehmend für Geschäftsreisende. Daneben tragen neue Verbindungen wie z.B. die im September 2008 aufgenommene Langstreckenverbindung nach Peking mit Hainan Airlines zum Wachstum bei.

Spitzenreiter beim Wachstum ist mit einem Plus von 1,1 Millionen Passagieren (+ 8,4 Prozent) erwartungsgemäß Berlins größter Flughafen Tegel. Insgesamt flogen 2008 14,5 Millionen Passagiere von und nach Berlin-Tegel.

Auch in Schönefeld weisen die Zahlen nach oben. Hatten 2007 noch 6,3 Millionen Passagiere den Airport genutzt, waren es im vergangenen Jahr bereits 6,6 Millionen (+ 4,8 Prozent).

Über den am 31. Oktober 2008 geschlossenen Flughafen Tempelhof flogen 280.000 Passagiere.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner