Erweiterung Terminal C in Tegel

14.09.2009
Terminalanbau in Betrieb genommen / Non-Schengen Verkehre im Terminal C
Die Berliner Flughäfen haben heute den Erweiterungsbau des Terminal C in Tegel in Betrieb genommen. Das Gebäude wird für einen Großteil der Non-Schengen Verkehre nach Russland und in die Türkei genutzt. Neben Airberlin und Germania werden auch weitere Airlines, die Ziele in Non-Schengen-Ländern ansteuern, zukünftig im neuen Teil von Terminal C ihre Passagiere abfertigen.

Die Terminalausstattung ist mit einer Teilbeschilderung in Russisch, Türkisch und Chinesisch zielgruppengerecht angepasst. Im Sicherheitsbereich steht den Flugreisenden ein Gastronomiebereich und ein Duty Free/Travel Value-Shop zur Verfügung.

Die Anfahrt zum Terminal ist über den Parkplatz P5 und über den Kurzzeitparkplatz Terminal C möglich. Beide Parkplätze können in den ersten 20 Minuten kostenfrei genutzt werden.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner