KarriereTage am Flughafen – Am 28. Oktober Messe „Jobs im Terminal“

20.10.2009
Mit vielseitigen Ausstellern, spannendem Vortragsprogramm und großer Verlosung eines Paris-Fluges für zwei
Arbeiten am Flughafen Schönefeld heißt mehr, als sich den Traum vom Fliegen zu erfüllen. Mit Blick auf die Inbetriebnahme des neuen Flughafens Berlin Brandenburg International BBI 2011 bieten sich viele anspruchsvolle und interessante Aufgabenfelder - von der Servicekraft in der Gastronomie bis hin zum Piloten oder Fluglotsen.

Am 28. Oktober haben Job- und Ausbildungssuchende die Möglichkeit, sich über das breite Spektrum der „Jobs im Terminal“ zu informieren. Die Veranstaltung in der airportworld bbi ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jobagentur der Bundesagentur für Arbeit am Flughafen Schönefeld und der Berliner Flughäfen.

Folgende Unternehmen sind konkret dabei: Air Berlin sucht vor Ort nach Flugbegleiter/innen, die Bundespolizei wirbt für ihre Ausbildungen im mittleren und gehobenen Dienst. Die Flughafenfeuerwehr stellt sich und ihr Tätigkeitsfeld vor. Die Deutsche Flugsicherung zeigt, wie man Fluglotse wird. Die Pilotenvereinigung „Young Pilots“ stellt den spannenden Beruf des Flugzeugführers vor. Das in Schönefeld für die Luftsicherheitskontrollen zuständige Unternehmen Securitas veranschaulicht die Tätigkeit eines Luftsicherheitsassistenten, die Firma Marché Restaurants sucht nach Servicekräften für ihre gastronomischen Einrichtungen im Flughafenterminal. Die Berliner Flughäfen selbst sind mit einem Informationsstand vor Ort und präsentieren ihre Ausbildungen im kaufmännischen, gewerblichen und technischen Bereich und an der Berufsakademie.

Neben dem Beratungsangebot an den zehn Informationsständen wartet ein informatives Vortragsprogramm auf die Besucher: Um 13.30 Uhr berichtet die berufserfahrene Flugbegleiterin Regine Gorowicz aus dem Leben einer Stewardess. Um 14.30 Uhr machen die Nachwuchspiloten der „Young Pilots“ deutlich, warum sie sich für diesen besonderen Beruf entschieden haben. „Weil der Himmel uns braucht - Der Beruf des Fluglotsen“ ist der Titel des Vortrags der Deutschen Flugsicherung um 15.30 Uhr. Im Rahmen eines großen Gewinnspiels werden neunzehnmal zwei Gutscheine für eine Tour über die Baustelle des Großflughafens verlost. Der Hauptgewinn ist ein Flugticket für zwei Personen mit Air Berlin nach Paris.

Das Rahmenprogramm der Messe „Jobs im Terminal“ beginnt um 13 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Um auch Interessenten, die am Nachmittag verhindert sind, und Schulklassen die Möglichkeit zu geben, die Veranstaltung zu besuchen, stehen die Aussteller bereits um 10 Uhr zur Verfügung.

Die airportworld bbi befindet sich schräg gegenüber vom S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld. Da die kostenlosen Parkplatzkapazitäten vor Ort begrenzt sind, wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Bei Rückfragen ist die Agentur für Arbeit telefonisch unter 01801 / 555 111 (3,9 Cent/ Minute aus dem Festnetz/ Mobilfunkpreise abweichend) erreichbar.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner

Agentur für Arbeit Potsdam Pressestelle

+49 331 880 4410 +49 331 880 911 4444