Mit Alitalia neu von Berlin nach Turin

18.12.2009
Wiederaufnahme der Flug-Verbindung nach Vilnius / Dreimal wöchentlich von Berlin-Tegel nach Litauen

Jetzt können sich nicht nur Wintersportfans freuen: Ab sofort bietet Alitalia eine Direktverbindung von Berlin-Tegel ins norditalienische Turin an. Von der Hauptstadt der Region Piemont sind die Skigebiete der Westalpen in kürzester Zeit zu erreichen. Auch für Städtereisende bietet Turin zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Alitalia fliegt zunächst zweimal wöchentlich nach Turin. Die Flüge starten in Berlin-Tegel donnerstags um 15.15 Uhr und sonntags um 19.35 Uhr und landen knapp zwei Stunden später in Turin. Die Rückflüge ab Turin starten donnerstags um 12.30 Uhr und sonntags um 16.50 Uhr. Ab dem 23.01.2010 bietet die Airline samstags einen dritten Flug pro Woche an. Start ist in Berlin-Tegel um 10.45 Uhr, die Ankunft in Turin um 12.40 Uhr. In Turin startet der Samstagsflug um 8.00 Uhr mit Landung in Berlin um 9.55 Uhr.

Gebucht werden können die Flüge mit Alitalia unter www.alitalia.com, unter +49 (0)1805 074747 (0,14 Euro aus dem deutschen Festnetz) oder in jedem Reisebüro.

Sämtliche Flüge können auch über www.viaberlin.com gebucht werden, dem Portal der Berliner Flughäfen für modernes Reisen von, über und nach Berlin. Mit wenigen Klicks können die Flüge zusammengestellt und gebucht werden. Zusatzangebote wie eine Umsteigeversicherung, Transfer-Services sowie Kultur- und Veranstaltungstipps für Berlin runden viaberlin ab.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner