Air Berlin nimmt Verbindungen von Danzig und Krakau nach Berlin auf

26.05.2010
Gemeinsame Pressekonferenz von Air Berlin und Berliner Flughäfen in Danzig / Erweiterung des Streckennetzes / HUB-Aufbau in Tegel nimmt Fahrt auf / Neue Langstrecken im Herbst
Air Berlin verbindet seit dem 1. Mai erstmalig Danzig mit der deutschen Hauptstadt. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft erweitert mit der neuen Destination ihr bestehendes Angebot von den Berliner Flughäfen nach Polen. Von der polnischen Hafenstadt aus geht es jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag vier Mal wöchentlich nach Berlin-Tegel. Mit der neuen Verbindung unterstreicht Air Berlin abermals das Engagement in Tegel - auch die Zahl der Umsteigemöglichkeiten (Hub-Verkehre) steigt damit stetig. Zudem startet Air Berlin drei Mal pro Woche nonstop von Krakau nach Berlin.

Martin Klonowski, Sales Manager Polen von Air Berlin, sagte heute auf einer gemeinsamen Pressekonferenz von Air Berlin und den Berliner Flughäfen in Danzig: „Wir sehen ein hohes Entwicklungspotenzial in Polen und wollen die vorhandenen Wachstumschancen nicht ungenutzt lassen. Bereits jetzt wird die Aufnahme unserer Direktverbindungen von Danzig und Krakau nach Berlin durch eine rege Nachfrage bestätigt.“‪

Die Flüge nach Danzig starten dienstags um 9.05 Uhr, donnerstags um 9.10 Uhr, samstags um 8.40 Uhr und sonntags um 10.45 Uhr in Berlin-Tegel. Die Maschinen landen 70 Minuten später in der Ostseemetropole. Rückflüge ab Danzig bietet die Airline dienstags und donnerstags um 10.50 Uhr, samstags um 10.30 Uhr und sonntags um 12.25 Uhr an, mit Landung in Berlin-Tegel um 11.45 Uhr, 12.50 Uhr bzw. 13.50 Uhr.

Nach Krakau fliegt Air Berlin immer dienstags um 8:40 Uhr, donnerstags um 9:50 Uhr, samstags um 8:50 Uhr und sonntags um 13:00 Uhr. Der Flug in die Kulturstadt dauert 90 Minuten. Zurück geht es dienstags und donnerstags um 10:15 Uhr, freitags um 10:25 Uhr, sowie sonntags um 14:35 Uhr. Die Maschinen erreichen Berlin-Tegel um 11:45 Uhr, 11:55 Uhr bzw. 16:05 Uhr.

Ab dem Winterflugplan bindet Air Berlin zudem drei neue Langstrecken nonstop in ihre Hubstruktur Berlin-Tegel ein, die Fluggäste aus Polen als bequeme Umsteigeverbindungen buchen können: Dubai wird künftig drei Mal die Woche bedient, Miami wird zwei Mal wöchentlich angeflogen und Mombasa ein Mal die Woche.‪‪ Die Flüge ab Danzig und Krakau sind im Internet (airberlin.com, viaberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center (Tel.: 00800 49 11 386) und im Reisebüro buchbar. Frühbucher können sich die günstigen One-Way-Tickets ab 29 Euro inklusive Steuern, Gebühren und Meilen sichern und sparen.‪

Air Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Zum Stichtag 31. März 2010 beschäftigte das Unternehmen mehr als 8.500 Mitarbeiter und hatte 150 Flugzeuge im Einsatz. Allein in 2009 erhielt Air Berlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Mit einem Durchschnittsalter von nur 5,3 Jahren verfügt Air Berlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr.‪‪‪‪

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner