Luftverkehr an den Berliner Flughäfen normalisiert sich

10.12.2010
Verspätungen und Streichungen rückläufig / Enteisungsmittel wieder vorrätig / 350 Flugausfälle am Donnerstag
Nach den starken Beeinträchtigungen am Donnerstag normalisiert sich der Verkehr an den Berliner Flughäfen zunehmend. „Wir gehen davon aus, dass wir im Laufe des heutigen Nachmittags zum Normalbetrieb zurückkehren können und die Verspätungen kontinuierlich abnehmen“, sagt Flughafensprecher Ralf Kunkel. Er bilanziert: „Am Donnerstag mussten als Folge des anhaltenden Winterwetters und aufgrund von Engpässen bei der Enteisungsflüssigkeit insgesamt 350 Flüge ausfallen. Heute werden nach aktuellem Stand über den gesamten Tag noch einmal etwa 50 Flüge gestrichen.“

Enteisungsmittel wieder vorrätig

Die ausstehenden Lieferungen an Enteisungsmittel erreichen seit Donnerstagnachmittag wieder die Berliner Flughäfen. Europaweit bleibt die Versorgung mit Enteisungsmitteln jedoch problematisch.

Rat für die Passagiere

Die Berliner Flughäfen empfehlen den Passagieren, sich bei intensivem Winterwetter frühzeitig mit der Airline oder dem Reiseveranstalter in Verbindung zu setzen. Dort erhalten Passagiere Auskunft, ob und inwieweit der gebuchte Flug durch das Winterwetter beeinträchtigt ist.

Internetseite wieder fit

Die zwischenzeitlichen Probleme mit ihrer Internetseite www.berlin-airport.de konnten die Berliner Flughäfen bereits im Laufe des Donnerstags beheben. Inzwischen steht wieder die volle Leistungsfähigkeit der Server und der Service in vollem Umfang zur Verfügung. Sowohl auf der Internetseite als auch an der telefonischen Hotline der Berliner Flughäfen war der Andrang in den vergangenen Tagen enorm. Alleine am Donnerstag wählten annähernd achtmal so viele Menschen die telefonische Hotline.
Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner