Reisehinweis: In der Vorweihnachtszeit wetterbedingte Verspätungen und Flugausfälle wahrscheinlich

20.12.2010
Wichtige Hinweise für Passagiere auf www.berlin-airport.de und telefonisch unter 0180 5000 186
Die Berliner Flughäfen weisen ihre Passagiere darauf hin, dass es aufgrund der lang anhaltenden schlechten Witterungsverhältnisse in der gesamten Vorweihnachtszeit zu Verspätungen und Flugstreichungen kommen kann. Passagiere werden deshalb gebeten, sich vor ihrer Reise frühzeitig mit der Airline oder dem Reiseveranstalter in Verbindung zu setzen und zu klären inwieweit die gebuchten Flüge durch das Winterwetter beeinträchtigt sind.

Zusätzlich bieten die Berliner Flughäfen auf ihrer Homepage www.berlin-airport.de und telefonisch unter 0180 5000 186 Informationen zu der aktuellen Situation an den Flughäfen Tegel und Schönefeld.

Auf www.berlin-airport.de besteht mit dem Service SMS & fly für Passagiere außerdem die Möglichkeit, sich aktuelle Flugstati per SMS aufs Handy oder per E-Mail schicken zu lassen. Die Nutzung des Service ist einfach und kostenfrei.

Am heutigen Montag werden an den Berliner Flughäfen nach derzeitigem Stand (Montag, 20.12.2010, 13 Uhr) im Laufe des Tages voraussichtlich etwa 130 Flüge ausfallen. An den Berliner Flughäfen ist der Winterdienst nach wie vor rund um die Uhr im Einsatz. Von Freitag bis Sonntag sind angesichts der winterlichen Bedingungen und der teils chaotischen Wetterbedingungen an anderen Flughäfen rund 200 Flüge ausgefallen.

Aufgrund des lang anhaltenden Schneefalls bleibt der BBI-Infotower am Montag, 20.12., und Dienstag, 21.12., geschlossen. Die airportworld bbi, das Besucherzentrum der Berliner Flughäfen, ist heute und morgen bis 18 Uhr geöffnet. Alle bereits gebuchten Baustellentouren finden planmäßig statt. Treffpunkt ist jeweils vor der airportworld bbi. Vom 24. Dezember bis einschließlich 02. Januar 2011 bleibt die airportworld bbi geschlossen. Der BBI-Infotower ist über die Feiertage geschlossen (24.12. – 26.12.2010 und 31.12.2010 – 01.01.2011). Vom 27. bis 30.12.2010 ist der Tower von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die Berliner Flughäfen bitten alle Passagiere um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner