Wir bauen, Sie schauen: Baustellenmarketing 2010: Eine Viertelmillion Besucher auf der BBI-Baustelle

13.01.2011
Seit Beginn des Baustellenmarketings schon 750.000 Besucher / Der Countdown für den BBI startet / AirportRun 2011 / Beim Probebetrieb den Airport testen
Der neue Flughafen für die Hauptstadtregion etabliert sich als echter Publikumsmagnet. Im vergangenen Jahr kamen 250.000 Besucher auf die BBI-Baustelle. Seit Beginn des Baustellenmarketings Ende 2007 haben sich damit bereits 750.000 Besucher mit eigenen Augen von den Baufortschritten überzeugt. Rund 470.000 Besucher nahmen an einer Bustour teil oder besuchten eins der verschiedenen Baustellenfeste. Rund 280.000 Interessierte verschafften sich vom BBI-Infotower einen Überblick über den neu entstehenden Flughafen Berlin Brandenburg International BBI. Schon vor der Eröffnung am 3. Juni 2012 dürfte damit der millionste Besucher auf der Baustelle begrüßt werden.

Im Juni 2011 startet der Countdown für den neuen Flughafen. Dann ist es nur noch ein Jahr bis zur Eröffnung. Schon jetzt können sich Sportliche auf den nächsten AirportRUN freuen. Am 19. Juni 2011 wird das Laufereignis bereits zum 5. Mal auf der Baustelle des Hauptstadt-Airports stattfinden.

Richtig spannend wird es dann Ende November 2011, wenn die Probeläufe für den neuen Flughafen starten. Tausende Interessierte werden die Gelegenheit bekommen, den BBI selbst auf Herz und Nieren zu testen. Das Anmeldeverfahren wird im Laufe des Jahres losgehen.

Weitere Informationen zu Terminen im Jahr 2011 werden in Kürze bekannt gegeben.

Alle Informationen zu den Baustellentouren und zum BBI-Infotower finden sich auch im Internet unter www.berlin-airport.de. Die Bustouren können direkt im Internet oder unter der Telefonnummer 030/6091-2250 montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr gebucht werden. Baustellentouren für Einzelpersonen kosten 10 Euro, ermäßigt (für Kinder unter 14 Jahren) fünf Euro. Kinder unter sechs Jahren fahren kostenfrei mit.

Der BBI-Infotower hat in den Wintermonaten täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Ab März verlängern sich die Öffnungszeiten auf 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro, ermäßigt (für Kinder unter 14 Jahren) einen Euro. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner