Winteraktion auf der BBI-Baustelle

28.01.2011
Auch im Winter gehen die Bauarbeiten auf der BBI-Baustelle zügig voran.
Besucher können sich täglich von 10 bis 16 Uhr vom 32 Meter hohen BBI-Infotower einen Überblick über Europas größte Flughafenbaustelle verschaffen. Mit einer besonderen Winteraktion bieten die Berliner Flughäfen den Besuchern des Infotowers vom 28.01. bis 27.03.2011 die Möglichkeit, innerhalb von vier Wochen nach Besuch des Infotowers zu einem vergünstigen Preis eine geführte Bustour über die BBI-Baustelle zu unternehmen. Erwachsene zahlen statt des regulären Preises von zehn Euro nur acht Euro. Die ermäßigten Tickets für Kinder unter 14 Jahren kosten vier Euro anstatt fünf Euro. Voraussetzung für den vergünstigten Erwerb von Tickets ist die Vorlage der Eintrittskarte des BBI-Infotowers.

Ausführliche Informationen zu den Baustellentouren und zum BBI-Infotower finden sich auch im Internet unter www.berlin-airport.de. Die Bustouren können direkt im Internet oder unter der Telefonnummer 030/6091-2250 montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr gebucht werden.

Der BBI-Infotower hat in den Wintermonaten täglich von 10 bis 16 Uhr und ab März wieder täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwei Euro, ermäßigt (für Kinder unter 14 Jahren) ein Euro. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner