Mobile Imbissstände am Flughafen Berlin Brandenburg

08.06.2011

Frische und Vielfalt bis in die Gates hinein / Vergabe für 15 Verkaufseinheiten abgeschlossen

Die europaweite Vergabe der mobilen Imbissstände am neuen Hauptstadt-Airport ist abgeschlossen. Die casualfood GmbH konnte sich mit einem anspruchsvollen Konzept gegen starke Wettbewerber durchsetzen. Insgesamt 15 Verkaufswagen werden am Flughafen Berlin Brandenburg bis in die Gates hinein ein vielfältiges und frisches gastronomisches Angebot offerieren.

Die mobilen Imbissstände – je 16m² groß – stehen direkt in den Wartebereichen der Gates und bieten so die Möglichkeit bis direkt vor dem Abflug hochwertige Leckereien und Snacks zu genießen. Ein weiterer Verkaufsstand versorgt die Besucher der Aussichtsterrasse mit Speisen und Getränken.

Die casualfood GmbH wird mit den vier innovativen Konzepten – Mayer`s Brezel, Hermann`s, Mondo und Natural – am neuen Flughafen starten:

  • Das Erfolgskonzept Mayer`s ist bereits seit 2007 in Tegel aktiv und bietet frische Brezeln und Sandwiches. Für den neuen Flughafen wurde die Wagenkonstruktion optimiert und die Produktpalette erweitert.
  • Das Foodkonzept Hermann’s bietet Wurst & Co. für jeden Geschmack: Neben regionaltypischen Wurstsorten, Buletten, Spreewaldgurken oder Bockwurst findet der hungrige Reisende eine breite Palette an belegten Brötchen.
  • Mondo richtet sich an alle Fans italienischer Lebensart. Hier gibt es Foccacias, Panninis, Dolcis und Picante und heiße Espressospezialitäten.
  • Natural ist das jüngste Konzept von casualfood. Es richtet sich an ernährungsbewusste Passagiere, die am Gate noch Lust auf einen schnellen und gesunden Snack haben.

Die mobilen Verkaufsstände ergänzen das attraktive gastronomische Angebot am neuen Flughafen. Dieses reicht von Fast Food und Snacks auf die Hand bis hin zum Business-Essen im gehobenen Ambiente.

Dr. Norbert Minhorst, Bereichsleiter Non Aviation der Berliner Flughäfen: „Mit casualfood haben wir für die mobilen Einheiten einen sehr professionellen und starken Partner für den neuen Flughafen Berlin Brandenburg gewinnen können. Casualfood zeichnet sich durch hohe Flexibilität aus. Durch die richtige Kombination aus einem attraktiven Produktsortiment, funktionalen Mobilen und einem entsprechendem Markenprofil vereinen sie die gewünschten Kernkompetenzen perfekt: Nicht nur wir als Berliner Flughäfen freuen uns über die Partnerschaft, auch die unterschiedlichen Erwartungen der Passagiere werden kulinarisch bestens erfüllt.“

Stefan Weber, geschäftsführender Gesellschafter casualfood GmbH: „Berlin ist Weltstadt! Deshalb sind wir besonders stolz, am neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg mit unseren innovativen Gastronomie-Konzepten vertreten zu sein und freuen uns auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit!“

Neben den mobilen Gastronomie-Einheiten hat die casualfood GmbH bereits im letzten Jahr den Zuschlag für zwei feste gastronomische Flächen im Terminal erhalten. Das Konzept east side Berlin verbindet anspruchsvolle Gastronomie mit anschaulichen Elementen der Ost-West-Zeitgeschichte. Das italienische Restaurant Mondo befindet sich direkt im zentralen Marktplatz. Die insgesamt 25 festen Gastronomieflächen wurden im Mai 2010 vergeben.

Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner