Berufsstart für 21 Auszubildende bei den Berliner Flughäfen

01.08.2011
Einführungswochen für die neuen Azubis / Ausbildung im kaufmännischen und technischen Bereich sowie Duale Studiengänge / Bewerbungsstart für das Ausbildungsjahr 2012
Heute beginnt für 21 junge Frauen und Männer im Alter von 16 bis 26 Jahren ihre Ausbildung bei den Berliner Flughäfen. Das Interesse an Ausbildungsplätzen am Flughafen ist groß: Unter rund 1.000 Bewerbern wurden die neuen Auszubildenden ausgewählt. 14 von ihnen beginnen eine klassische kaufmännische oder technische Ausbildung, bei den weiteren sieben handelt es sich um Studenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, die im Rahmen eines Dual-Studiums ihre praktische Ausbildung bei den Berliner Flughäfen absolvieren. Insgesamt werden derzeit 76 Azubis in verschiedenen Jahrgängen von den Berliner Flughäfen ausgebildet.

Die Auszubildenden des neuen Jahrgangs beginnen ihre Lehrzeit mit zwei abwechslungsreichen Einführungswochen. In gemeinsamen Seminaren lernen die jungen Menschen das Unternehmen und die Kollegen kennen, besuchen die Flughäfen Tegel, Schönefeld und natürlich den neuen Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt. Der Höhepunkt der Einführungswochen bildet eine dreitägige „Azubi-Fahrt“.

Sechs der jungen Berufsstarter beginnen eine kaufmännische Ausbildung als Bürokauffrau/-mann oder Luftverkehrskauffrau/-mann. Während der dreijährigen Lehrzeit durchlaufen sie verschiedene Abteilungen, um modernes Flughafenmanagement in all seinen Facetten kennenzulernen.

Im technischen Bereich werden acht junge Menschen ausgebildet. Während ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung erlernen sie in verschiedenen technischen Abteilungen des Flughafens die grundlegenden Fähigkeiten ihres Berufs als Systeminformatiker bzw. Mechatroniker. Die Berliner Flughäfen fördern den Einstieg von Frauen in technische Berufe – so startet in diesem Jahr auch eine junge Frau ihre Ausbildung als Mechatronikerin.

Sieben Auszubildende beginnen ein Dual-Studium in den Fachrichtungen BWL Industrie, BWL Facility Management und Wirtschaftsinformatik. Die wissenschaftliche und praxisbezogene Ausbildung findet im dreimonatigen Wechsel an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und bei den Berliner Flughäfen statt. Nach drei Jahren schließen die Studenten mit dem Bachelor ab.

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2012

Der 1. August 2011 ist Bewerbungsstart für das neue Ausbildungsjahr 2012. Mit Blick auf die Inbetriebnahme des BER im kommenden Juni bieten die Berliner Flughäfen vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in einer spannenden Wachstumsbranche. Bewerbungsschluss für die Ausbildungsplätze 2012 ist der 31. Oktober 2011.

Interessierte Bewerber finden detaillierte Informationen unter http://bit.ly/p8GQQC

Ausbildungs- und Studientag am 24.08.2011

Die Berliner Flughäfen veranstalten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Potsdam jährlich eine große Messe rund um Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Bereich der Luftfahrt. Die diesjährige Messe findet am 24. August 2011 von 10-17 Uhr in der airportworld, dem Besucherzentrum der Berliner Flughäfen in Schönefeld, statt. Neben den Berliner Flughäfen sind 30 weitere Aussteller aus dem Flughafenumfeld vertreten.
Ansprechpartner
Pressesprecher Lars Wagner

Lars Wagner Leiter Pressestelle / Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner
Ansprechpartner
Daniel Tolksdorf

Daniel Tolksdorf Pressesprecher
Flughafen Berlin Brandenburg

+49 30 6091-70100 +49 30 6091-70070

  • Adresse
    Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
    Unternehmenskommunikation
    12521 Berlin
    Routenplaner